Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

100% Wiederverwendung: Industrielle Paletten-Schnittcouch für den Außenbereich

100% Wiederverwendung: Industrielle Paletten-Schnittcouch für den Außenbereich Von Wendy Tremayne Da immer mehr Menschen den Wert von Abfallmaterialien erkennen, kann es schwierig sein, großartige Dinge im Abfallstrom zu finden. Heutzutage verlasse ich mich auf den Überschussspeicher ebenso wie auf den Bordstein. Überschüssige Läden transportieren häufig Industrieabfälle: harte, übergroße Gegenstände, die in der Masse erhältlich sind, wie runde Metallschalen mit einem Durchmesser von 4 Zoll, Kabelspulen in Menschengröße aus Holz oder unzählige 1'-hohe Eisenfedern, um nur einige zu nennen. Im vergangenen Frühjahr traf ich in einer Surplus City in Albuquerque, New York, auf ein halbes Dutzend tonfarbener Kunststoffpaletten mit einer Größe von 3 × 3 cm. Sie wurden wahrscheinlich für den Versand eines hochwertigen Nicht-Konsumgutes verwendet. Als ich den Haufen von ihnen sah, wuchs Unkraut über der Oberseite und klemmte sich unter einer riesigen Maschine, die aussah, als ob sie aus den Sandia Labs in New Mexico gekommen wäre. In meiner Erinnerung blitzte das Bild einer Schnittcouch für draußen auf. Ich wollte eines für meine Veranda bauen, hatte aber noch nicht die richtigen Materialien im Abfallstrom gefunden. Wie so oft in überflüssigen Werften versuchte ich, einen Mitarbeiter zu finden, der mir beim Ausgraben behilflich war, zog dann meine Arbeitshandschuhe aus dem Kofferraum und befreite meine zukünftige Couch aus den Fängen des weiteren Verfalls. Dann drehte ich mich zu meiner kleinen Maxima um und fragte mich, wie ich diese Babys fast 200 Meilen südlich zu meinem Wohnort bringen würde. Ich habe drei von ihnen in mein Auto gestopft: einen im Kofferraum, einen auf dem Rücksitz, und ich rammte einen hoch, den Beifahrersitz ganz nach hinten geschoben. Ich war ein bisschen nervös, dass die Spinnen, die in den Paletten lebten, herausstolten und mich fanden, während ich nach Hause fuhr. Ein Stock von Nag Champa-Räucherstäbchen, den ich im Aschenbecher des Autos aufbewahre, der regelmäßig entlang der Auffahrt beleuchtet wurde, half, den moschusartigen Schimmelgeruch des Schrottplatzes in den moschusartigen Geruch eines Yoga-Studios zu verwandeln. Die Prämie machte es sicher nach Hause. Letzte Woche ging ich zurück nach Surplus City und fand die vierte und letzte Palette, um das Set zu vervollständigen, und machte die Liegen. Hier ist das Projekt, das einfach an jede Industriepalette angepasst werden kann.

Materialien

Teppich- oder Polyestergarn für Outdoor-Polsterung Große Nadel Fingerhut Lötlampe und Metallstab oder Sawzall-Handschuhe Sharpie-Staubmaske Kosten: Paletten: jeweils $ 5 × 4 = $ 20 4 ″ - Polsterschaum, der von weggeworfenen Sofas gezogen wird = freies Schattentuch aus einem früheren Projekt = fast gerettet kostenlos, gekauft 15 Meter (36 breit) neu für 20 $.

Richtungen

Da dieses Projekt für den Außenbereich bestimmt ist, habe ich wiederverwendetes Sonnenschutztuch und alten Couch-Schaum verwendet, der wahrscheinlich eine lange Geschichte hatte, die ich mir eher nicht vorstellen kann. Um mich daran zu hindern, mir die Vergangenheit vorzustellen, war mein erster Schritt das Reinigen und Desinfizieren der Materialien. Die Paletten, der Couchschaum und das Schattiertuch wurden alle mit Wasser und Seife abgewaschen, mit einer Bürste gewaschen, trocknen gelassen und anschließend mit sauerstoffreichem Wasser besprüht, um Bakterien oder Schimmelpilze zu entfernen. Alternativ können Essig und Wasser aus einer Sprühflasche gut dosiert werden, und Backpulver kann auf den Schaum gesprüht werden und an der frischen Luft sitzen. Schritt 1: Messen Sie die Größe Ihrer Palettenspitzen (dies sind Ihre Sitze). Markieren Sie mit dieser Messung den Schaum mit einem Sharpie und geben Sie an, wo Sie ihn schneiden müssen, um ihn an den Sitz anzupassen.

Schritt 2: Um den Schaumstoff zu schneiden, können Sie entweder einen Sawzall verwenden oder einen Metallstab mit einer Lötlampe erhitzen und den heißen Stab einfach durch den Schaumstoff bewegen. Wenn Sie die Stangentechnik verwenden, tragen Sie unbedingt eine Maske und Schweißhandschuhe. Die Stange ist nach dem Erhitzen sehr heiß, und der erhitzte Schaum kann Gifte erzeugen, die Sie nicht einatmen möchten. Die Heißdrahtmethode schneidet ordentlich durch den Schaum. Der Sawzall erzeugt einen unordentlichen, zackigen Rand.

Schritt 3: Legen Sie den Schaum auf das Tuch und wickeln Sie es wie ein Geschenk ein. Falten Sie die Seiten, um sicherzugehen, dass Sie genügend Material haben, um jede Seite zu bedecken, und an den Enden einen zusätzlichen Zoll Stoff.

Schritt 4: Bringen Sie die Stoffenden an den Rändern des Schaums zusammen. Halten Sie die Stoffenden vorübergehend mit geraden Stiften zusammen.

Schritt 5: Nähen Sie manuell mit Teppich oder Außengarn. Ein Fingerhut ist hier praktisch. Werfen Sie Ihre neu eingewickelten Kissen auf die Paletten und ordnen Sie sie Ihrem Raum an.

Schritt 6: Genießen Sie Ihre Outdoor-Couch - sie hält wahrscheinlich länger als alles, was Sie im Laden gekauft haben! Über den Autor:

Wendy Tremayne erneuert einen Wohnmobilpark zu einem 100% igen Wiederverwenden-Off-Grid-B & B in Truth or Consequences, N.M. Ein anderes Projekt, Swap-O-Rama-Rama, ist ein Kleidungstausch- und Baumarkt, der den Menschen eine Alternative zum Konsum bietet.

Aktie

Leave A Comment