Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

18 Lektionen Smart Prototyping von einem selbstgefertigten Milliardär

Dan Gelbart machte für seine Firma Creo ein Vermögen in Forschung und Entwicklung. Sein Prototyping wurde zu Hause, in seinem Keller, mit Werkzeugen durchgeführt, die denen ähneln, zu denen viele von uns in unseren örtlichen Hackerspaces und Universitäten Zugang haben.

In seiner Freizeit hat er einen kurzen YouTube-Kurs zum Thema „Wie man Material baut“ für Studenten und Forscher zusammengestellt, deren primäre Fertigkeiten nicht mit der Fertigung zusammenhängen. Ziel ist es, mit einfachen Geräten schnell gute Dinge zu bauen. Der Kurs ist ein solides Gold für alle, die ihren Laden oder ihren Hackerspace günstig verbessern möchten. Dan hatte nicht immer sein Vermögen, und er kennt viele Möglichkeiten, Geld zu sparen, indem er 20 $ Diamantglasplatten von Supermarkt-Scannern als Fenster für Ihren billigen Sandblaster verwendet, so dass es sowohl sicher als auch kratzfest ist.

Die 18-teilige Videoserie zeigt zunächst, wie man seine bevorzugten Shop-Tools verwendet und modifiziert, und zeigt alle Arten von erleuchtenden Abkürzungen, die die Herstellung komplizierter Baugruppen schwierig machen. Unkomplizierte Dinge sind eine wahre Kunst, für einige Ingenieure eine Seltenheit.

Um ein besonders nützliches Video auszuwählen, wird in Teil 8 gezeigt, wie all diese Tools zusammengefügt werden können, um benutzerdefinierte Projektgehäuse zu erstellen, die oft die größten Kopfschmerzen für die Entwickler sind. Dan führt Sie durch das Schneiden der Form, füllt Ihre unvermeidlichen Fehler, die richtige Reihenfolge für die Biegung, das Einlegen der Abdeckungen, damit sie nicht scharf sind und der Lack keine Abplatzungen, Pulverbeschichtung und vieles mehr.

Vierzig Jahre des Bastelns haben viele kleine Tipps ergeben, die offensichtlich die richtige Methode zum Bau von Dingen sind, aber von einem Amateur leicht übersehen werden könnten. Dinge wie die Verwendung von punktgeschweißter unverlierbarer Hardware, wann immer dies möglich ist, und darüber nachdenken, auf welche Weise ein Blech gebogen werden kann, um alles an einer Bremse zu machen, und vor allem Schlüssellöcher statt Schraubenlöcher verwenden, wann immer dies möglich ist.

„Ich kann nicht darauf hinweisen, wie wichtig es ist, alles mit Schlüssellöchern, Schlitzen und Hardware für den Eigenbau zu erstellen. Wenn Sie Ihr ganzes Leben in Forschung und Entwicklung verbringen, verbringen Sie ungefähr ein Jahr Ihres Lebens damit, Schrauben aus den Deckeln zu ziehen. Wenn Sie es also in Schlitzen tun, ist es das Gleiche wie die Verlängerung Ihres Lebens um die gleiche Menge an Nahrungsmitteln und Bewegung Leben, und es ist viel einfacher. “

Der einzige entmutigende Vorbehalt bei seinem Rat ist, dass viele seiner Projekte mit etwas beginnen, das keiner von uns jemals haben wird oder Zugang zu ihm hat: einen Wasserstrahlschneider. Er erwähnt, dass ein Plasmaschneider ein Wasserstrahl eines armen Mannes ist, was viele Hackerspaces haben oder sich zumindest leisten könnten.

Spätere Videos zeigen spezifische Anwendungen, wie man mit alternativen Materialien arbeitet, normale Bearbeitungen und wie man hochpräzise Geräte für Pennies auf den Dollar baut. Wenn Sie jemals über 3D-Druck und Laserschneiden von Kunststoff hinausgehen möchten, ohne das Gefühl zu haben, dass Sie zur Tech-Schule gehen müssen oder von Leuten lernen möchten, die den ganzen Tag traditionelle Dinge tun möchten, dann ist diese Playlist genau das Richtige für Sie.

.

Aktie

Leave A Comment