Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Arduino v Raspberry Pi: Schlacht der eTitans

Der jährliche Humble-Deal mit unserer erstaunlichen Sammlung von Arduino- und Raspberry Pi-E-Books liegt wieder vor uns und läuft von heute bis Montag, dem 4. März. Sie können über 300 US-Dollar gewinnen Machen: Die beste Weisheit zum Thema Mikrocontroller für nur 15 US-Dollar. Es ist nachdrücklich in Ihrem besten Interesse, es herauszufinden.

Aber dann Wie geht's? Die unterschiedlichen Verwendungsmöglichkeiten für einen Raspberry Pi oder einen Arduino herauszufinden, kann ein Kopf-Kratzer sein. Natürlich willst du beides - aber sie machen unterschiedliche Dinge. Mit all unseren besten Büchern zu beiden Themen in einem coolen Deal, werden Sie bereit sein, einen Roboter zu bauen, den Weltraum zu überwachen, Ihre Pflanzen automatisch zu bewässern, Ihrem Kind zu helfen, ihr Schlafzimmer gegen ihre Schwester zu richten und ziemlich zu schreien , HALLO WELT.

Diese sehr einfache Anleitung hilft Ihnen beim Einstieg. Und wenn wir sagen „super simpel“, dann machen wir die Dinge unnötig komplex.

Mit freundlicher Genehmigung von Tech Uni

Was ist der Unterschied zwischen den beiden?

Ein Arduino ist ein Mikrocontroller-Motherboard. Ein Mikrocontroller ist ein einfacher Computer, der immer und immer wieder ein Programm ausführen kann. Es ist sehr einfach zu bedienen.

Ein Raspberry Pi ist ein Universalcomputer, in der Regel mit einem Linux-Betriebssystem und der Möglichkeit, mehrere Programme auszuführen. Es ist komplizierter als ein Arduino.

Wofür würde ich jedes verwenden?

Eine Arduino-Platine eignet sich am besten für einfache, sich wiederholende Aufgaben: Öffnen und Schließen eines Garagentors, Ablesen der Außentemperatur und Meldung an Twitter, Fahren mit einem einfachen Roboter.

Raspberry Pi wird am besten verwendet, wenn Sie einen vollwertigen Computer benötigen: Fahren eines komplizierteren Roboters, Ausführen mehrerer Aufgaben, Ausführen intensiver Berechnungen (wie bei Bitcoin oder Verschlüsselung)

Gibt es eine einfache Daumenregel, die mir bei der Entscheidung hilft?

Ja da ist! Überlegen Sie, was Sie mit Ihrem Projekt machen wollen. Wenn Sie es mit weniger als zwei "und" beschreiben können, besorgen Sie sich ein Arduino. Wenn Sie mehr als zwei "und" benötigen, besorgen Sie sich ein Raspberry Pi.

Beispiele: „Ich möchte meine Pflanzen überwachen und mich zwicken lassen, wenn sie Wasser brauchen.“ Dies kann am besten von einem Arduino erledigt werden.

"Ich möchte meine Pflanzen überwachen und mich twittern lassen, wenn sie Wasser benötigen, und den National Weather Service überprüfen. Wenn die Prognose für gutes Wetter gilt, schalten Sie das Bewässerungssystem ein und wenn die Prognose für Regen ist, tun Sie nichts." würde am besten von einem Raspberry Pi gehandhabt werden.

Ist diese Faustregel nicht zu sehr vereinfacht, was eigentlich viel komplexer ist?

Ja. Das ist eine Faustregel.

Schau mal, das ist verwirrend! Sag mir einfach welche ich kaufen soll!

Ein Arduino. Es ist ein System für Anfänger.

Ein Himbeer-Pi. Es ist der Computer, den Sie haben wollten.

OK, ich kaufe beide. Sag mir noch einmal, wie ich lernen kann, sie zu benutzen?

Nennen Sie Ihren Preis für unsere komplette Arduino und Raspberry Pi-Sammlung, die mehr als 300 US-Dollar wert ist. Schnappen Sie sie bis März für nur 15 USD auf. 4

So unauslöschlich wie die Mikrocontroller, über die er spricht, wurde dieser Artikel ursprünglich von veröffentlicht Machen: Bücher-Herausgeber Patrick DiJusto im Dezember 2015.

Aktie

Leave A Comment