Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Fragen Sie CRAFT: Nähen mit elastischem Faden

Nun, das Nähen mit dem Sommer steht vor der Tür, was bedeutet, dass Gummizüge für geraffte Oberteile, Kleider und andere formschlüssige Stile verwendet werden. Peggy schreibt in:

Ich suche nach einem starken elastischen Faden für die Verwendung in einem 5-Faden-Serger. Ich möchte einen Coverstich mit elastischem Faden machen. Ich habe verschiedene Arten von typischen elastischen Fäden ausprobiert. Der typische elastische Faden (den Sie bei jedem Händler bekommen können) ist entweder nicht stark genug, um in der Maschine verwendet zu werden, oder er ist zu dick. Kennen Sie einen Thread, der das mag?

Ich habe immer nur mit einem elastischen Faden (derselbe, den Sie im Stoffgeschäft gefunden haben) in einer normalen Nähmaschine gearbeitet, aber aufgrund einiger Nachforschungen habe ich festgestellt, dass das Prinzip das gleiche ist: Stecken Sie den elastischen Faden nicht durch Die Nadel. Es muss durch die Spule (Standardnähmaschine) oder den unteren Greifer (Serger) aufsteigen. Kein elastischer Faden, von dem ich weiß, wird stark und dünn genug sein, um mit der richtigen Spannung durch die Nadel zu kommen, ohne sich zu verziehen, zu stark zu dehnen oder zu brechen. Verwenden Sie normalen Faden in der Nadel. Ich habe einen Forumsthread gefunden, der auch nützlich sein könnte. Machen Sie Teststücke und stellen Sie gegebenenfalls die Spannung an Ihrer Maschine ein. Sie können auch konventionellen Faden in Ihrem Serger verwenden und einen elastischen Fadenstrick so ablegen, dass er von den Stichen Ihres Sergers ummantelt wird und an beiden Enden verankert wird.

Ein gutes Tutorial zum Erstellen eines gerafften Looks mit elastischem Faden finden Sie in diesem gerafften Sommerkleid-Tutorial auf Threadbanger.

Wenn Sie eine Frage an Ask CRAFT haben, senden Sie mir eine E-Mail an [email protected] oder senden Sie uns eine Nachricht auf Twitter! Gerne beantworten wir Ihre raffinierten Fragen zu jedem Thema: Technik, Projekte, raffinierte Kultur oder sonst etwas! Jede Woche sind die Antworten hier; Geben Sie Ihren Namen, Ihren Herkunftsort und Ihre Website oder Ihr Blog an, falls Sie einen haben.

Aktie

Leave A Comment