Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Baue eine abgerundete Lego-Lampe - Zuhause

Fotografie von Brain Slevin

Wenn Sie das Gefühl haben, dass in Ihrem Wohnzimmer etwas Stimmungslicht benötigt wird, hat Brian Slevin von Brickablocks kürzlich diese Anleitung für den Bau eines runden Lampensockels mit Legos veröffentlicht. Nachdem Sie die 400 einzelnen Legostücke zusammengebaut haben, können Sie die interne Verkabelung anschließen, eine Glühbirne hinzufügen, auf einen Lampenschirm klopfen und sich in Ihrer modularen Beleuchtung sonnen.

Slevin bietet Build-Fotos sowie eine kostenlose PDF-Vorlage auf seiner Website an. Er gibt zu, 400 Legosteine ​​in der gleichen Farbe zu finden, ist eine gewaltige Aufgabe, obwohl es auch ziemlich cool wäre, in einem Muster oder Design mit Stücken unterschiedlicher Farben zu arbeiten.

Das kostenlose Tool, mit dem Slevin seine Lego-Builds entwickelt, ist der eigene Digital Designer von Lego. Er sagt,

Es hilft beim Brainstorming, da Sie eine enorme Vielfalt an Teilen erreichen können, ohne Ihren Arbeitsplatz zu stören. Sobald ich mit dem allgemeinen Design zufrieden bin, exportiere ich das Modell in ein Format, das mit einem komplexeren CAD-Modellierungswerkzeug namens MLCAD kompatibel ist, mit dem ich die Montagereihenfolge bearbeiten kann.

Dann verwendet Slevin ein Lego-Dokumentationswerkzeug für Veröffentlichungen namens LPub, um die Build-Anweisungen zu erstellen. Die von ihm verwendeten CAD-Tools sind auch kostenlose Downloads von LDraw.

Auf halbem Wege!

„Mein Hintergrund liegt in der Softwareentwicklung. Daher sind Grafik-Rendering und CAD-Modellierung Fertigkeiten, die ich im laufenden Betrieb erwerbe“, sagt Slevin. Derzeit erwirbt er Teile, um die Lampe wieder in Weiß und Braun zu bauen. Er hofft, seine veröffentlichten Anweisungen zu verbessern. Da Hersteller sicher verstehen können, dass das Teilen von Anweisungen und das Erstellen von Notizen ein sehr wichtiger Teil der Online-Lego-Community ist. Wir freuen uns darauf, weitere Lego-Kreationen von Brickablocks zu sehen, und wenn Sie dies schaffen, teilen Sie es in den Kommentaren mit.

[via Reddit]

Aktie

Leave A Comment