Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Einchecken: Exzentrisches Genie Kaden Harris

In MAKE Volume 01 haben wir auf Kaden Harris und seinen großartigen Desktop-Kreationen ein Made on Earth-Feature erstellt. Links unten ist die 18-Zoll-Schwimmbuchse gezeigt, und rechts die 17-Zoll-Guillotine.

Im Jahr 2007 schrieb er ein Buch mit dem Titel Make: Projects mit dem Namen Eccentric Cubicle, ein gesamtes Volumen von „Büroaccessoires aus einem Paralleluniversum“. Nie wieder muss Ihr Schreibtischjob mit einem BallistaMail-Geschoss-zu-Peer-Interkubikel zum Beispiel langweilig sein Messaging-Gerät zur Verfügung:

Wir haben diese Woche bei Kaden nachgefragt, um herauszufinden, welche exzentrischen Kreationen er in letzter Zeit zaubert. Das hat er geschrieben:

„Ich baue physisch größere Teile. Momentan arbeite ich an einem Babbage-Gamelan-Mechanismus für einen außergewöhnlich zukunftsorientierten Nashville-Pianisten und mache den Abschluss einer wahnsinnig komplizierten Eingangstür für ein Haus eines Mannes in San Jose.

Sobald diese vor der Tür sind, habe ich einen Rückstand an seltsamen Mechanismen, die seit mindestens zwei Jahren in einem Ordner in der Forschung und Entwicklung sitzen. Sie müssen existieren, damit dies das nächste Ziel ist. Das meiste, was auf dem Regal wartet, ist musikalischer Natur, entweder elektromechanische Instrumente und Controller oder physikalische Audioprozessoren und -effekte. Dies ist eine ziemlich zufällige Situation, da ich momentan in einer extrem technikintensiven Rawk-Band spiele, die der perfekte Testort für die Builds sein wird. Lustig, wie das Leben so aussieht, Innit?

Patti [Schiendelman] und ich haben vor wenigen Wochen den Genteel Recessionista gegründet, und wir haben bereits eine helle und aktive Kommentatorengemeinschaft zusammengebracht. Wir versuchen, die Menschen dazu zu ermutigen, aus ihrer Höhle auszusteigen und sich während der Rezession wieder mit ihren Nachbarn zu verbinden, da die Stärke und das Wissen einer echten, lebendigen Gemeinschaft ein mächtiges, mächtiges Überlebensinstrument ist. Außerdem hat jemand normalerweise Bier. “

Danke, Kaden - das ist eine ernst zu nehmende Logik! Schauen Sie sich auf jeden Fall Kadens Angebote auf seiner Website Eccentric Genius (die eine schöne Augenweidengalerie seiner Kreationen präsentiert) und den neuen Genteel Recessionista Blog an.

Wenn Sie in Ihrer Kabine exzentrisch sein wollen, dann greifen Sie in die Makerhalle der exzentrischen Kabine!

Aktie

Leave A Comment