Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Einchecken: Grünes Mädchen Wendy Tremayne

Wendy Tremayne zierte die Seiten des CRAFT-Magazins seit Band 02 mit ihrer Kolumne Re: Fitted und untersuchte in jedem Teil eine andere Instanz kreativer Wiederverwendung oder grüner Kunst. In Band 03 hat sie uns gezeigt, wie man die Prämie der Natur nutzt, um natürliche Grenzen wie diesen Zaun zu schaffen:

Und in Band 06 stellte sie uns Andrew Martinez 'geschickten Umbau eines alten Coleman-Lagerofens in einen schlauen Medizinschrank vor:

Wir haben uns mit Wendy getroffen, die gerade einen RV-Park zu einem 100% igen Wiederverwendungs-B & B in Truth or Consequences umgestaltet. Als ich sie gefragt habe, was sie in letzter Zeit kreiert hat, schrieb sie: „Es ist Zeit zum Pflanzen In New Mexico wächst ein guter Prozentsatz meines Essens, also war es wirklich eine Woche lang Gartenarbeit. Folgendes habe ich diese Woche getan: Errichtet 4 Gartenbetten: ca. 4 × 10 aus Altholz: "

„Errichtete einen Wind- und Schattenzaun aus gefundenen Salzzedern und Viehwächtern, um neue ankommende Heidelbeersträucher zu schützen. Machte Tore für einen Zaun aus gefundenen Metallrahmen, die ich mit Hühnerdraht füllte und dann Salzzeder durch den Draht führte. Auch ein paar Zäune gemacht, um meinen neuen Hund im Hof ​​zu halten. Zum Hund: Ich habe einen Hund adoptiert, der in einem Tierheim geboren wurde und seit drei Jahren dort ist! Awwwww. [Sesam ist auf dem Bild oben in der Post mit Wendy.] Gepflanzt: 2 Arten von Bambus, 10 Spargelwurzeln, 40 Erdbeeren, 2 Blaubeersträucher, 2 Olivenbäume, ein immergrüner Baum und Sämlinge von Mais, Bohnen, Erbsen, Mohn, Sonnenblumen, Kürbis, Kürbis und Mangold. “

"Ich steckte meine Wasserspeckchen wieder zusammen, weil sie alle undicht waren."

„Ich habe eine Reihe von Trägern geschweißt, die das Bad einer Kuppel sein werden, die ich baue. Die Kuppel ist ein Gästehaus aus Eisenzement mit einer Füllung aus Papierbeton. Es wird 350 Quadratmeter sein. "

"Ich habe gelernt, wie ich meine neue Schleuderaufnahme verwenden kann."

„Und ich habe gelernt, wie man selbstgemachte Pasta von Grund auf herstellt. Yummmmm! Obwohl dies vielleicht verrückt klingt, war dies eine ziemlich typische Woche. Puh, ich bin so müde, wenn ich nur daran denke! “Danke, Wendy! Haben wir schon erwähnt, dass Wendy auch die Gründerin des berühmten Swap-O-Rama-Rama ist ?! Bleiben Sie mit Wendy auf ihrer Website gaiatreehouse.com und auf dem Blog für Holy Scrap Hot Springs auf dem Laufenden. Und alle fabelhaften Ausgaben von CRAFT in der Maker Shed!

Aktie

Leave A Comment