Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Chutney-Glas PCB-Etch

Ich hatte zwei Leiterplatten, die mich heute morgen geätzt haben. Ohne Fotoentwicklungstablett schien es, als wären einige Modifikationen in der Technik in Ordnung. Ich ging in den Papierkorb und suchte nach einem kleinen Glas mit weitem Mund. Das gestrige Sandwich hat ein schmackhaftes Mango-Chutney abgerissen, und das Glas war genau richtig. Ein bisschen Reinigung und es war betriebsbereit.

Das verbleibende Ätzmittel aus dem gestrigen Vinyl-PCB-Resist-Abenteuer befand sich in einer Plastikflasche und hatte immer noch etwas Wirkung. Das Teewasser war heiß auf dem Herd, so dass es bereit war, Doppelkessel-Action zu bieten. Ich goss heißes Wasser in eine Stahlpfanne, legte das Eisenchlorid in das Gefäß in der Pfanne und ließ die erste Platte fallen.

Mit einem Glas können Sie den Deckel festziehen und kräftiger rühren als in einem Tablett. Zwischen dem Schütteln und der Hitze ist der Prozess um einiges schneller als bei Verwendung eines Raumtemp-Bades und einer Pfanne. Ich habe vergessen, die Zeit zu überprüfen, aber es war definitiv schneller als gestern. Nachdem die erste der heutigen Boards gelöscht war, fiel ich in der zweiten nach 10 Minuten auf 11 zurück. Diese bewegte ich sogar noch mehr als die erste, und es war leicht mit 11 erledigt. Als es klar war, spülte ich die Boards ab ging zum Lötkolben.

Nachdem ich die Platinen mit Aceton abgewischt hatte, um den Klebstoff vom Vinylaufkleber zu entfernen, verzinkte ich die Spuren, um sie für den Chip vorzubereiten, der auf den PCB-SMD-Typ gelötet wird.

Diese Technik ist bei Schülern in Ihrem Klassenzimmer viel einfacher und sicherer als in offenen Schalen. Da die Chemikalien im Gefäß versiegelt sind, ist die Gefahr eines Verschüttens oder Spritzens viel geringer. Weitere Informationen und Techniken finden Sie im PCB-Ätzartikel in MAKE, Band 02.

Aktie

Leave A Comment