Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Klassische Holzarbeiter, ein musikalischer Brunnen und ein Gleitschirm-Simulator

Motor Citys vierte jährliche Maker Faire Detroit findet am 27. und 28. Juli im Henry Ford statt, und die Spannung steigt. Die Macher geben den Projekten den letzten Schliff, und die Event-Crew arbeitet hart daran, sicherzustellen, dass alle eine gute Zeit haben. Die Macher, die auf der Maker Faire Detroit ausstellen werden, sind so vielfältig, wie der Titel dieses Beitrags vermuten lässt, und die Reihe der Meet the Makers-Interviews auf der Faire-Site gibt Einblick in die Macher, ihre Projekte und Inspirationen. Hier ist eine Auswahl von drei. Besuchen Sie die Maker Faire Detroit-Website, um alle Informationen zu erhalten, die Sie benötigen, um sich ihnen anzuschließen!

Dennis Pages musikalischer Brunnen

Was war die Inspiration für dein Projekt? Meine Familie begann 2001 ihren Urlaub in Grand Haven, und es wurde zur Familientradition, den Grand Haven Musical Fountain zu besuchen. Im Jahr 2004 begann ich mich zu fragen, ob es möglich ist, ein Modell des Wassers im Maßstab 1: 5 als gutes Vater-Sohn-Projekt zu erstellen. Wir haben Brunnenbetreiber und -betreuer getroffen. Wir bekamen Führungen durch den Brunnen. Wir haben das Originalpatent und die Zeichnungen von William Booth erhalten. Wir besuchten lokale Baumärkte und Baumärkte. Schließlich haben wir die kleinstmögliche Skalierung anhand von Standardteilen ermittelt und alle Komponenten identifiziert, die wir benötigen. Wir begannen mit dem Bau des Springbrunnens im Jahr 2007. Während wir den Springbrunnen bauten, erstellte Grand Haven eine Website, auf der die Öffentlichkeit Choreografien von Shows durchführen konnte. Mein Sohn entwickelte eine Leidenschaft für die Choreografie und kreierte über 20 Lieder für den Brunnen. Wir hatten vor, seine Choreografie an unserem Modellbrunnen zu spielen, sowie die Shows, die jedes Jahr von Mai bis September in Grand Haven stattfinden.

Worauf freuen Sie sich in diesem Jahr bei Maker Faire Detroit am meisten? Ich möchte mit anderen Machern sprechen und Ideen austauschen, mein Projekt der Öffentlichkeit zeigen und möglicherweise junge Leute dazu anregen, sich zu fragen, wie die Dinge funktionieren.

Lesen Sie mehr über Dennis.

Markieren Sie den Powered Paraglider Simulator von Deseck

Erzählen Sie uns etwas über sich und den Powered Paraglider Simulator. Ich heiße Mark Deseck und lebe mit meiner Frau Genf und meinem Sohn Trevor in Saline, Michigan. Ich arbeite als Projektplaner in der Rüstungsindustrie und habe einen Bachelor of Science in Elektrotechnik.

Eine meiner Leidenschaften ist das Fliegen mit einem angetriebenen Gleitschirm (häufiger als PPG bezeichnet). Ich fliege seit fast 15 Jahren und habe über 1.500 Flüge in meinem Flugbuch. Es ist eine der unterhaltsamsten, wirtschaftlichsten, tragbarsten und sichersten Methoden zum Fliegen. Der Start erfolgt durch einen Fußstart des Segelflugzeugs oder mit einem Dreirad. Der Gleitschirmflügel ist sehr manövrierfähig und fliegt im Allgemeinen mit einer Geschwindigkeit von etwa 25 Meilen pro Stunde.

Ein Gleitschirmflügel ist ein elliptischer Gleitschirm mit zwei Oberflächen, der keine starre Primärstruktur hat. Es ist eine speziell entwickelte Form eines Stauluftfallschirms mit Öffnungen an der Vorderseite, durch die Luft den Gleitschirm mit Druck beaufschlagen und aufblasen kann. Durch die Vorwärtsbewegung wird das Segelflugzeug aufgeblasen, wodurch es zu einem starren Flügel wird, und es wird dem darunter aufgehängten Piloten aufgrund seines aerodynamischen Designs Auftrieb verliehen. Einmal in der Luft ist ein Gleitschirm sehr leicht zu fliegen, da der Pilot den Gleitschirm einfach mit Handschlaufen (auch als Kipphebel oder Bremsen bezeichnet) nach links oder rechts dreht. Diese werden auch verwendet, um den Gleitschirm für die Landung aufzuflackern. Ein Gleitschirm wird auch durch Gewichtsverlagerung (nach links oder rechts im Gurtzeug gelehnt) gesteuert, wodurch der Gleitschirm effizienter gedreht wird als durch Bremsen. Ein Gleitschirm muss von einem Hügel heruntergeflogen oder hochgezogen werden. Durch Hinzufügen eines Motors auf der Rückseite des Piloten (also eines angetriebenen Gleitschirms) kann er jedoch von fast jedem offenen Feld aus gestartet werden. Der Gleiter und der Motor sind sehr transportabel, da der Gleiter auf die Größe eines Rucksacks zusammengeklappt werden kann und beide in den Kofferraum eines Autos passen.

Der Hang-Time-Gleitschirm-Simulator ist ein hervorragender Job, wenn er auf Bremse, Gewichtsverlagerung, Geschwindigkeitsbalken und Drosselungseingaben reagiert, sowohl physisch über die Steuerelemente als auch virtuell über die Software. Die Steuerelemente sind echte Bremsgriffe für Gleitschirme. Zusammen mit einem schwingenden Rahmen für die Gewichtsverlagerung, der Befestigung des Geschwindigkeitsbalkens und dem benutzerdefinierten Gasgriff leisten sie alle hervorragende Arbeit, indem sie die physikalischen Eingaben in Ihr Simulator-Computermodell übersetzen. Die Bremsen sind gewichtet und die Drosselklappe ist federbelastet, was zu einer angemessenen Reaktion führt. Sie können Gas geben und bremsen, um das Bodenfließen in geringer Höhe zu beschleunigen, den Flügel über Gegenstände schweben lassen, indem Sie die Bremsen pumpen, Spiralen ausführen und massive Überschwinger ausführen. Das Computermodell wandelt die potentielle Energie des Gleitschirms in kinetische Bewegung und Trägheit um, genau wie in der Realität. … [Weiterlesen]

Worauf freuen Sie sich in diesem Jahr bei Maker Faire Detroit am meisten? Ich freue mich darauf, zum ersten Mal als Maker an einer Maker Faire-Veranstaltung teilzunehmen, und ich hoffe, denjenigen, die einen Gleitschirm fliegen möchten, ein Gefühl dafür zu vermitteln, wie es ist, einen Gleitschirm zu fliegen.

Lesen Sie mehr über Mark.

Die Michigan Wookworkers 'Guild

Erzähl uns etwas über die Gilde. Die Michigan Woodworkers 'Guild ist eine gemeinnützige Organisation mit rund 300 Mitgliedern, die gerne Holzprojekte machen. Die Mitglieder reichen von Anfängern für Holzarbeiter bis zu Profis, die sich hauptsächlich im Südosten von Michigan befinden. Sie treffen sich monatlich, um ihr Wissen auszutauschen und sich gegenseitig zu inspirieren, unsere Fähigkeiten im Bereich Holzbearbeitung auszubauen. Wir freuen uns, dass wir ausgewählt wurden, an der Maker Faire 2013 teilzunehmen, um unser Interesse an allen Aspekten der Holzbearbeitung mit den Faire-Teilnehmern zu teilen.

Was wirst du auf der Maker Faire Detroit tun? Unsere Gilde wird eine Vielzahl von Demonstrationen der Holzbearbeitungstechniken sowie fertige Projektausstellungen mit den Faire-Teilnehmern zur Verfügung stellen. Die Anzeigen reichen von Projekten, deren Erstellung Monate dauerte, bis zu einigen, die in weniger als einem Tag abgeschlossen werden können, und reichen von der Größe eines Kanus bis zur Größe Ihrer Hand. Zu den Demonstrationen gehören Möbelbautechniken, Inlay-Methoden, Holzdrehen und Kanubau mit acht täglich stattfindenden Demos, die das kontinuierliche Besetzen von Projektprojekten ergänzen. Geplant ist auch die Möglichkeit eines Kindes, eine eigene Werkzeug- / Spielzeugkiste gegen eine geringe Materialgebühr zu bauen.

Die Messe bietet eine großartige Gelegenheit, neue Leute kennenzulernen, neue Freunde zu finden und Menschen zu finden, die unser Interesse teilen, die Schönheit des Holzes für ihren persönlichen Genuss zu nutzen. Wir freuen uns über neue Mitglieder aller Könnensstufen, um ihr Wissen über Holzbearbeitung durch unsere Meetings und Spezialseminare zu einer Vielzahl von Themen aufzubauen. Die Gilde bietet den einzelnen Mitgliedern auch Mentoring-Möglichkeiten, um Techniken und sichere Praktiken für die Holzbearbeitung zu vermitteln. Auf unserer Website finden Sie weitere Informationen zu unserer Gilde und den anstehenden Treffpunkten und -zeiten.

Lesen Sie mehr über die Michigan Wookworkers 'Guild.

Die Road to Maker Faire Challenge wird einem Gewinner $ 2.500 verleihen, um sein Projekt auf der World Maker Faire am 21. und 22. September 2013 in New York zu präsentieren. Verwenden Sie die Mittel für Material, Transport oder sonstiges, was Sie benötigen, um zur Maker Faire zu gelangen. Die Bewerbungen sind am 5. August 2013 um 23:59 Uhr PT fällig.

Trete jetzt ein!

Aktie

Leave A Comment