Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Inaugural Maker Faire Hong Kong Zusammenwirkende Builds

Während Shenzhen ein Mekka für Maker sein kann, ist Hongkong die erste Stadt in China, die eine große Maker Faire beherbergt. Die erste jährliche Maker Faire Hong Kong findet dieses Wochenende am 28. und 29. November auf dem Campus der Hong Kong Polytechnic University und des Jockey Club Innovation Tower statt. Der Faire wird ein umfangreiches Sortiment von hunderten von Maker-Exponaten, interessanten Workshops, zum Nachdenken anregenden Präsentationen und aufregenden Wettbewerben bieten. In den letzten drei Jahren hat der Hong Kong Maker Club mit der Organisation und Ausrichtung der Hong Kong Mini Maker Faire die Voraussetzungen für diese Messe geschaffen. In diesem Jahr übernimmt die Hong Kong Polytechnic University die organisatorische Verantwortung und verspricht, dass eine Veranstaltung in Erinnerung bleibt.

Baue es zusammen

Rechtzeitig Hong Kong

Timely Hong Kong ist eine große Installation, die von PolyU Design-Studenten entworfen wurde und 4.000 Teilnehmer dazu anregen soll, eine Kunstinstallation zu schaffen, die die Landschaft des berühmten Lion Rock außerhalb von Hongkong imitiert. Die Teilnehmer wählen eine Farbe aus, die ihre Gefühle widerspiegelt, und dann wird jeder eine personalisierte Tischlampe machen, die dann der gemeinsamen Installation hinzugefügt wird. Nach der Enthüllung können die Teilnehmer ihre Lampen mit nach Hause nehmen. Vorregistrierung ist erforderlich.

Suchastick

Unter der Leitung des Dozenten und Forschers für Architektur und Städtebau Kuo Jze Yi ist Suchastick eine Gruppe, die von einer Gruppe lokaler Architekten und Designer zusammengestellt wurde, die ein Holzrahmensystem entwerfen, das sich an Standorte mit verschiedenen Formen anpassen kann, von linear bis quadratisch bis hin zu unregelmäßige Fußabdrücke. Das System ist inspiriert von den traditionellen Holzrahmenkonstruktionen, die in lokalen Häusern in der Region Sichuan zu finden sind und seit über 200 Jahren in der Erdbebenzone liegen. Das Holz, aus dem die Strukturen gebaut werden, ist Cunninghamia, manchmal auch China Fir genannt. Besucher sind eingeladen, sich am Bau eines Gebäudes (10 Meter Durchmesser und 3 Meter Höhe) zu beteiligen und etwas über diesen klassischen Baustil zu erfahren.

Rad der Sache (WoT)

The Wheel Thing Makers sind eine Gruppe von Machern, Innovatoren und Enthusiasten mit einem gemeinnützigen Fabrikationsgeschäft, die sich für den Geist der "Community of Practice" einsetzen und Spaß daran haben, eine Vielzahl von Kreationen auf Rädern zu entwickeln, um die Community zu verbessern. Die Gruppe wird Gastgeber einer Build-Herausforderung sein und ihren neuesten Drill-Kart mitbringen (konzeptionell ähnlich zu dem, der in einer früheren Ausgabe von erschienen ist) Machen:), welche Messegäste zum Fahren und Driften eingeladen werden.

Wettbewerb für typografische Design

Wie bereits erwähnt, gibt es eine Reihe von Wettbewerben, die auf der Maker Faire Hong Kong ausgetragen werden. Darunter befindet sich ein Wettbewerb für typografische Gestaltung, der allen Sekundarschulen in Hongkong offen steht. Die Regeln sind einfach: Erstellen Sie ein typografisches Design mit den Buchstaben „I Make“ aus physischen Objekten, die entweder natürlich, gefunden oder erstellt werden können. Schauen Sie sich einige der wirklich ordentlichen und kreativen Beiträge an!

Besuchen Sie die Maker Faire Hongkong-Website, um alle Informationen zu erhalten, die Sie benötigen, und um die vielfältigen Möglichkeiten zu sehen, die Sie erwarten, darunter Hebocon, Nerdy Derby, eine Pop-Up-Druckerei, Unterwasser-Roboter und vieles mehr Mehr!

Aktie

Leave A Comment