Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Farbtheorie für Yarnies: Übereinstimmende Übereinstimmung

Wenn Sie mit einem Haufen Garnfäden konfrontiert werden, kann es ein Rätsel sein, dass sie zusammenpassen. Wie kann man Garn aus einem Babypullover nehmen und dafür sorgen, dass die Überreste eines Herrenhandschuh-Sets strahlend aussehen? Oder wie steht es mit diesem halben Knäuel aus verifiziertem Garn? Mit was soll das gehen? Heute werde ich Ihnen einige praktische Anwendungen der Farbtheorie zeigen! Ich liebe die Lehren von Joseph Albers zur Farbtheorie und lese sie wie einen Lieblingsroman. Nicht jeder tut oder fragt sich vielleicht, wer ist eigentlich Joseph Albers? Wenn Sie keine theoretischen Texte lesen, können Sie die Grundlagen der Farbtheorie nutzen. Ich werde Ihnen zeigen, wie man mit Stripes + einer grundlegenden Farbtheorie Farbanpassung zu einem Kinderspiel macht.

Kontrastfarben: Farben, die sich im Farbkreis gegenüberliegen. Rot und Grün; Blau und orange; Gelb und Lila. {Gestreiftes Babysockenmuster von Knit Spirit en français; auf Englisch}

Analoge Farben: Farben, die im Farbkreis nebeneinander liegen. Gelb Grün Blau Lila Rot Orange Gelb Grün Blau…. Du hast die Idee. Wählen Sie zwei bis drei. Sie möchten nicht nur den gesamten Farbkreis umfahren, das wäre die nächste Idee. {Gestreiftes gestricktes Babyset aus besseren Häusern und Gärten; Foto von sofiecat auf Ravelry}

Regenbogen. Manchmal können Sie Einheit schaffen, indem Sie einfach alles zusammenmischen - einen Streifen aus jeder Farbe. Denken Sie daran, dass Sie helle und dunkle Streifen abwechseln oder Farben auswählen können, die alle den gleichen Ton aufweisen (Beschreibung des Tones). Wilde Streifen auf Knitty.com

Monochromatisch: Färbt eine Farbe von ihrer vollen Stärke bis hin zu Weiß. Der Übergang von Rot zu Rosa zu Weiß wird daher immer dynamisch aussehen. {Chromstern-Decke aus einer ganzen Ladung Handwerk; Bild von theKidneyBean auf Ravelry} Wenn Sie diese drei Ideen - Kontrast, Analog und Regenbogen der Farbe - nehmen, können Sie sie mit neutraleren Farben kombinieren. Ich mag es, eine neutrale Farbe für die Hauptfarbe eines Streifenmusters zu verwenden und dann eine beliebige andere Kombination für die Sekundärstreifen. Variierte Garne eignen sich besonders gut für diese Technik.

{Vortex-Hutmuster auf Knitty.com}

{Treeline Striped Cardigan auf Purl Biene}

{Drehe einen quadratischen Hut; free ravelry download} Das nächste Mal, wenn Sie sich Ihren Vorrat ansehen, lassen Sie sich nicht durch die Farbabstimmung einschüchtern. Verwenden Sie einfach eines oder mehrere dieser Prinzipien, die ich Ihnen heute gezeigt habe, und beginnen Sie mit Zuversicht und Leichtigkeit mit Ihrem nächsten Restprojekt.

Aktie

Leave A Comment