Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Comstock Maker Camp 2013

Zwei gut konstruierte Holzautos - beide mit Carbon-Dixoide-Patronen angetrieben - rasten durch eine Rauchwolke in der Comstock Middle School-Turnhalle in Santa Rosa, Kalifornien. Eines der Autos schaffte es am anderen Ende ein bisschen schneller als der andere. In zahlreichen anderen Läufen drehten sich die Autos seitwärts und verkehrt herum, während andere ohne Zwischenfälle weiterfuhren.

Dies war das letzte Schaufenster des Comstock Maker Camps 2013. Das Comstock Maker Camp wurde im Juni und Anfang Juli für drei Wochen an rund 80 Schüler der Mittelschule in Santa Rosa, Kalifornien, angeboten. Gefördert und unterstützt von der Nancy C. und Dale Dougherty Foundation und dem Boys & Girls Club des Central Sonoma County, Das Camp arbeitete auch direkt mit den Santa Rosa City Schools zusammen. Dies war der zweite Sommer, und wenn der Schaukasten Beweise lieferte, war es ein voller Erfolg!

Die Camper nahmen während des halben Tages an verschiedenen Projekten teil, einschließlich der Herstellung von Möbeln aus Pappe, individuell gestaltetem CO2 Autos, iPad-Videos und Heißluftballons sowie Solaröfen, Klebeband-Portemonnaies und eine Reihe anderer unterhaltsamer Projekte. Als Teil eines Make-Panels sprachen sie stolz über ihre Projekte und Prozesse. Sie zeigten stabile Zwei-Personen-Pappcouches und wackelten herum, um Robustheit zu demonstrieren. Der hölzerne CO2- Fahrende Autos wurden sorgfältig geformt, geschliffen und lackiert und nach den letzten Rennen im Hof ​​ausgestellt. Die großen Heißluftballons, die aus bunten Tüchern aus geflochtenem Tissue-Papier hergestellt wurden, hingen sorgfältig (Post-Launch!) Zur Schau. Viele Camper hoffen, dass sie den Rest des Sommers fortsetzen können oder im nächsten Sommer sogar als Berater zurückkehren.

Das Maker Camp hatte auch Auswirkungen auf die Ausbilder. Drei Santa Rosa-Lehrer - Dante DePaola, Lehrer für Naturwissenschaften und Make von der Piner High School, Rachael Ayre, Lehrer für Mathematik und Make an der Montgomery High School, und John Lundblad, Lehrer für Naturwissenschaften an der Comstock Middle School - brachten ihr Fachwissen und ihre lebenslustigen Geister mit im Maker Camp unterrichten. Robyn Kopp, Area Director des Boys & Girls Club im Zentrum von Sonoma County, und Justin Boothe, stellvertretender Direktor von Comstock Middle, halfen auch bei der Leitung und Durchführung des Lagers. Und in vielerlei Hinsicht haben sie bei der Arbeit mit den Campern selbst viel gelernt. Dante, Rachael und John entwickeln eigene Maker-Programme für ihre jeweiligen Schulen. Einige dieser Ideen werden sie im Herbst in ihre Klassenzimmer mitnehmen. John war wirklich begeistert, die handwerklichen, konstruktiven und wissenschaftlichen Konzepte des Heißluftballonprojekts vorzustellen, und alle haben eine Vielzahl neuer Projekte zum Ausprobieren.

Es war großartig zu sehen, wie sich das Angebot von Garagen zu Schulen in naheliegenden und fernen Gemeinden verbreitete. Wenn Sie in diesem Sommer nach weiteren Camp-Projekten suchen, schauen Sie sich unser Online-Maker-Camp auf Google+ an!

Aktie

Leave A Comment