Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Herzlichen Glückwunsch, Ihr iPhone wurde freigeschaltet

Wie erstmals in MacRumors berichtet, hat AT & T damit begonnen, iPhones für Kunden freizuschalten, die:

  • Haben Sie ein Konto in gutem Ansehen
  • Besitzen Sie ein iPhone, für das zurzeit keine aktive Verpflichtung besteht

Ich habe einen iPhone 3GS- und AT & T-Dienst, der beide Anforderungen erfüllt. Sobald ich meine Osterschokolade vollgefüllt hatte, ging ich zum technischen Support-Chat von AT & T und führte folgende Konversation:

Wanda Reese: Gerne helfe ich Ihnen, indem Sie eine Anfrage zum Entsperren des Codes senden. Wanda Reese: Sie finden Ihre iPhone-Seriennummer, IMEI, ICCID oder MEID auf dem Info-Bildschirm Ihres iPhones. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen> Allgemein> Info und blättern Sie. Brian Jepson: Vielen Dank. Mein IMEI ist ****. Wanda Reese: Bitte senden Sie mir die IMEI-Nummer. Brian Jepson: Meine IMEI ist ****. Wanda Reese: Danke. Ich werde einige Momente benötigen, um die Anfrage zu senden. Kannst du mir die Zeit lassen? Brian Jepson: Sicher, ja. Und danke! Wanda Reese: Apple gibt den Entsperrcode in den nächsten 72 Stunden an Ihre E-Mail-Adresse frei. Bitte senden Sie mir eine Telefonnummer und auch Ihre E-Mail-Adresse. Brian Jepson: Meine Telefonnummer ist **** und meine E-Mail-Adresse ist **** @ ****. Brian Jepson: Vielen Dank. Wanda Reese: Bitte bleiben Sie bei mir, ich schicke Ihnen in Kürze eine Ticketnummer. Brian Jepson: Danke. Ich werde bei dir bleiben. Wanda Reese: Vielen Dank für Ihre Geduld. Wanda Reese: **** Wanda Reese: Herr Jepson, bitte behalten Sie die Ticketnummer. Brian Jepson: Verstanden, danke! Wanda Reese: Bitte warten Sie 24 bis 48 Stunden, bis die Anfrage abgeschlossen ist. Sie werden vom Gerät-Entsperrungsteam mit den Ergebnissen der Entsperrcode-Anforderung per E-Mail kontaktiert. Wanda Reese: Darf ich Sie heute noch mit etwas anderem unterstützen? Brian Jepson: Nein, danke. Ich bin fertig und schätze deine Hilfe wirklich! Wanda Reese: Ich danke Ihnen, dass Sie unseren technischen Support-Live-Chat heute besucht haben und ein geschätzter und engagierter Kunde sind. Es war mir eine Freude, Sie zu unterstützen. Brian Jepson: Danke! Wanda Reese: Ich hoffe, Sie haben einen fantastischen Tag! Brian Jepson: Ihnen auch, danke!

Vor ein paar Minuten erhielt ich eine E-Mail mit der Nachricht: „Wir haben Ihre Anfrage überprüft und bestätigt, dass Sie berechtigt sind, das angeforderte iPhone freizugeben.“ Alles, was ich tun musste, war, mein iPhone wiederherzustellen (wenn Sie dazu aufgefordert werden). und ich wurde mit der erfreulichen Nachricht "Glückwunsch, Ihr iPhone wurde freigeschaltet" begrüßt. Ich werde es auf T-Mobile verwenden (was bedeutet, dass ich 3G nicht genießen kann, wenn / bis T-Mobile die 3G-Aufrüstung weiter verbreitet).

Das iPhone ist immer noch weit von der Möglichkeit entfernt, aus der Box gehackt zu werden, und dies ist in dieser Hinsicht nicht hilfreich (Jailbreaking und Entsperren sind zwei verschiedene Dinge). Es ist jedoch ein Schritt in Richtung mehr Kundenfreundlichkeit. In Verbindung mit einer anderen jüngsten Entwicklung (der Erweiterung um Core Bluetooth, mit der Sie ohne den üblichen MFi-Aufwand mit Bluetooth 4.0 Bluetooth Low Energy-Geräten kommunizieren können), bin ich ermutigt und auch ein zufriedener Kunde.

Aktie

Leave A Comment