Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Enthalten Sie Ihre Küchenstörung mit einem Pappkartonsammler

Was ist das alte Sprichwort, das wir alle kennen und lieben, wenn es um die Schöpfung geht?

"Notwendigkeit ist die Mutter der Erfindung!"

Es entsteht eine Situation, in der Sie inspiriert werden oder manchmal gezwungen werden, etwas zu schaffen, um die Bedürfnisse oder Anforderungen dieser Situation zu befriedigen. Dank meiner Frau entstand eine Situation, die eine sofortige Lösung erforderte, und Karton wurde - zum Glück - zur Antwort.

Die Situation beinhaltete Bier! Oder, genauer gesagt, die Menge leerer Bierdosen, die unsere Küchentheken, Vorratskammern und Regale verstreuen. Weißt du, ich liebe Bier und kaufe fast überwiegend in Dosen gebranntes europäisches Bier, weil es meiner Meinung nach das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Als jemand, der in Ontario, Kanada, mit seinem strengen Alkoholmonopol lebt, zahle ich hohe Preise für alle Arten alkoholischer Getränke, und mein geliebtes Eurobier wird am besten in Dosenform gekauft.

Nach meinem Genuss und Konsum von Bier aus der Dose bleibt mir jedoch eine leere Aluminiumhülse ohne wirkliche Aufbewahrungslösung übrig, die ich irgendwo und irgendwo in der Küche bei anderen lassen muss, bis ich genug für den Preis von $ 0,10 pro Stück in den Bierladen habe kann erstatten. Es ist nicht sinnvoll, ein paar Dosen gleichzeitig zurückzubringen. Ich warte normalerweise, bis ich mindestens 20 Leergut habe und dies wiederum ärgert den Frauchen!

Nachdem ich das Ultimatum „last straw“ von meinem äußerst geduldigen und spektakulär schönen Partner erhalten hatte (ja, sie wird dies lesen), entschied ich mich dazu, meine Pappkartonsammlung zu verwenden, um eine Lösung für das Rätsel der leeren Dosen zu finden. Es war eigentlich ihre Idee, die Dosen mit Karton zu lagern. Sie sagte: „Wenn Sie ein Schwimmbad und eine Schneeschaufel aus Pappe herstellen können, sollten Sie etwas bauen können, das praktisch leere, leichte Schnapsdosen aufnehmen kann. Komm jetzt - mach was du tust! "

Ja liebes!

Die Lösung wurde zu einem an der Wand befestigten vertikalen Bierdosenhalter. Sie segnete es mit dem Namen „Die Pappe kann Corral’.

Ich habe es mit zwei offenen Schlitzabschnitten entworfen, die jeweils 10 Dosen unterschiedlicher Größe aufnehmen können. Eine gekrümmte Öffnung wurde am oberen Rand des Designs platziert, um die Dosen nach innen rollen zu lassen und Design-Flare hinzuzufügen. Eine flache Aufbewahrungsbox wäre langweilig. Kurven fügen Tiefe und Ästhetik hinzu.

Genau wie bei den oben genannten Ideen für das Schwimmbad und die Schaufel im Freien, habe ich das Innere des Can Corral wasserdicht gemacht, um sicherzustellen, dass sich die Pappe nicht verzieht oder verformt, wenn ein paar Tropfen nicht verbrauchtes Bier aus den gelagerten Dosen auslaufen.

Die gesamte Struktur wird mit Klebstoff zusammengehalten. 20 leere Bierdosen wiegen kaum 1 kg, so dass der Klebstoff mehr als ausreicht, um das Design zusammenzuhalten. Ein Teil der Schnur wurde auf den Rücken geklebt, damit der Can Corral überall an der Wand an Haken oder Nägeln hängen konnte.

Im unteren Bereich wurden Türscharniere für Dollar-Stores und Klettbänder hinzugefügt, damit sich zwei Riegel problemlos öffnen und schließen lassen. Die Verriegelung wird gelöst und die Dosen fallen ordentlich nach unten in einen Beutel oder eine Kiste.

Ich bin glücklich zu berichten, dass meine Frau das Konzept liebt und wie es genau in die Ecke der Küchenwand passt. Mir gefällt, dass es einfach ist, aber ein praktisches Upcycling-Konzept, das einfach zu erstellen ist. Die Küche ist wieder ein gepflegter Ort, der frei von Nachzüglerbierdosen ist. Nun, wenn es darum geht, meine Gewohnheit zu beschweren, schmutziges Geschirr in der Spüle zu lassen, immer noch herauszufinden, wie Pappe diesem Kampf helfen wird…

Aktie

Leave A Comment