Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Ein billiges digitales O-Scope zusammenstellen

Update: Da wir, wie ein Leser so scharfsinnig darauf hingewiesen hat, diesen Artikel bereits gebloggt haben (das einzige Mal, als ich vergaß, nach vorherigen Postings zu suchen), kann ich Sie an einem Parallax USB-Oszilloskop interessieren? Es wurde bereits im Februar in der Einführung zu Oszilloskopen: Podcast vorgestellt. Es ist ein digitales 2-Kanal-Oszilloskop, das für den Preis von $ 140 ziemlich beeindruckend wirkt. Es ist hier in seinem Lern-Kit-Formular "Verständnissignale" zu sehen, das einen Leitfaden und zusätzliche Teile für zusätzliche 20 US-Dollar enthält. So ein Deal!

Parallax USB-Oszilloskop - Verbindung

Wir bringen Sie nun zurück zu unserem regulären Blogcast, der bereits läuft ...

Wenn Sie mehr über Oszilloskope erfahren möchten, aber nicht viel Geld haben, können Sie günstig mit einem PC-Oszilloskop mit einem Oszilloskop-Hardwaremodul beginnen. Bei fpga4fun haben sie ein "Rezept" für die Herstellung einer Hardware-Schnittstelle mit einer Pluto-FPGA-Karte und einer Flashy-Erfassungskarte zusammengestellt. Die Teile kosten zwischen 80 und 100 US-Dollar, je nachdem, was Sie bereits zur Verfügung haben. Und Sie erhalten nur ein Einkanal-Oszilloskop. Sie können jedoch ein Zwei-Kanal-O-Scope erhalten, indem Sie das Pluto-Board ($ 40) durch ein Saxo-Board ($ 90) ersetzen. und der Flashy mit einem Eingang (30 $) mit einem FlashyD (70 $). Wie Sie sehen, steigen die Kosten (mit eBay-Schnäppchen für analoge Zielfernrohre innerhalb des Spielparks). Daher bin ich mir nicht sicher, wie sinnvoll es ist, wenn Sie nach einem alltäglichen Testgerät suchen. Aber als Spaßelektronikprojekt…?

Hands-on - Ein digitales Oszilloskop - [via] Link

Aktie

Leave A Comment