Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

7 coole Maker-Camp-Projekte, die Sie vielleicht verpasst haben

Henrik Blennow, einer der Initiatoren des Kinderparks der Zukunft, hat im Rahmen eines Festivals im schwedischen Vindbacke, Lights in Alingsås, eine Zone für das Maker Camp veranstaltet.

Diesen Herbst haben wir die vorgestelltLager nach der Schule Damit das Maker Camp sein jährliches Sommerprogramm fortsetzen und das ganze Jahr über laufen kann. Unsere gesamte neue Projektreihe - lose Themen rund um Bälle, herabfallende Gegenstände und herbstlich geeignete Aktivitäten - umfasste alles von Sprengfallen bis zu Spinnlampen.

Alle unsere Projektideen sind Starthilfen für das kreative Universum im Kopf jedes Kindes. Wir hoffen, dass jeder Camper Wege findet, diese Projektideen anzupassen und diese Projekte zu ihren eigenen zu machen oder sich in eine andere Galaxie von Projekten zu begeben, die sie inspirieren. Was auch immer Sie machen, wir hoffen, Sie teilen es in unserer Maker Camp Community oder fügen das Hashtag #makercamp zu dem hinzu, was Sie auf Instagram, Twitter, Facebook usw. posten.

Werfen wir einen Blick auf die kreative Explosion der Herbstsaison von Maker Camp After School!

Sprengfallen

 

Mit unserem ersten Projekt der Saison, Booby Traps, wurden wir ein bisschen unartig. Wir ermutigten die schelmischen Teenager und „Tweens“ auf der ganzen Welt, entweder mit einer einfachen Schaltung in einer Fußmatte oder mit einem mechanischen Hack, der wir lieben, der herunterfallenden Spinne.

Light-Up-Einkaufstasche

Die Waterford Township Public Library in New Jersey schuf begeistert die Fridge Bag.

Als nächstes arbeiteten wir mit einem anderen Schalter, dem Reed-Schalter, um eine Tasche herzustellen, die wir (wir müssen zugeben) wahnsinnig aufgeregt sind. Wir haben darüber nachgedacht, wie toll es an Halloween wäre, wenn sich die Süßigkeiten-Tasche beim Öffnen des Geräts entzünden würde, genau wie bei einem Kühlschrank, so dass Sie hineinschauen können, um zu sehen, welche Schätze Sie gesammelt haben. So entstand die Fridge Bag oder Light-up Tote Bag! Mit diesem Projekt erkundeten die Camper die Schaltkreise und fügten auch einige Nähgrundlagen hinzu. (Aber wir haben auch eine nicht genähte Version der Tasche geteilt.)

Emoji-Kopf

Als Nächstes haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie eine große, runde Pappmaché-Kugel machen, denn wer liebt keinen riesigen Kopf (besonders für Halloween!)? Sicher, wir könnten mehrere Tage mit dem 3D-Druck einer Kugel verbringen, aber echte Maker kennen den richtigen Hack für jeden Job. Daher haben ein Strandball und Ballons Struktur für unsere Maske geschaffen.

 

Es gibt viele Richtungen, in die Sie mit einem riesigen runden Kopf gehen können, aber wir beschlossen, ihn in einen verwirrten errötenden Emoji zu verwandeln, den wir die Eeee-Motion-Emoji-Maske nannten. In Teil zwei haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie die LEDs „Eee“ und „Bewegung“ mit einfachen Mechaniken hinzufügen, um unsere Maske zum Ausdruck zu bringen.

Mini-Katapult-Basketballspiel

Nachdem die Sphärer ihre Projekte rundherum bekommen hatten, sprachen wir zu einem Projekt, das ein Knaller war: ein Mini-Catapult-Basketballspiel auf dem Tisch, pünktlich zu Beginn der Basketballsaison. Inspiriert durch das Community Science Workshop Network, können Sie dieses Projekt durch Hinzufügen eines Berührungssensors und eines MaKey MaKey auf neue Höhen bringen.

Marmor Drop

Von den Dunks haben wir zu den Drops gewechselt: Zuerst das Marble Drop, ein klassisches Karnevalsspiel (auch inspiriert von unseren Freunden vom Community Science Workshop Network), bei dem unsere Camper ihre Hammerfähigkeiten wirklich "nageln" können, bevor sie sich dem anspruchsvollsten Projekt von Tunesien stellen die Saison…

Die Pachinko-Maschine

Die zweiteilige Pachinko-Maschine könnte die Grundlage für ein ganzes Semester des Bastelns und Erforschens sein, wenn Sie sie nach den zwei Wochen, die wir für das Projekt aufgewendet haben, nutzen möchten. Pachinko-Maschinen sind eine großartige Leinwand, um Ihrer grenzenlosen Kreativität Ausdruck zu verleihen. Die Designs, die Sie erstellen und wie Sie Ihre Pins, Hebel, Becher, Spinner, Fallen und andere schwierige Hindernisse anordnen, liegen ganz bei Ihnen.

Eine Pachinko-Maschine ist wie eine Flipper-Maschine, die gerade nach oben und unten hängt, so dass man sie als mechanische Kunst betrachten kann. Genau wie beim Marmortropfen fallen Kugeln durch eine Reihe von Stiften, aber sie sind nicht so regelmäßig verteilt und bilden viele Muster, und Sie können sich für eines entscheiden. In Japan sammelst du die Bälle, um gegen Preise zu handeln, aber für unsere Pachinko-Maschine ist ein fertiges Spiel, das du selbst gemacht hast, die süße Belohnung, die du am Ende bekommst! Unser Meisterwerk, komplett mit einer Arduino-Anzeigetafel, hängt an unserer Wand im Maker Camp HQ und begeistert alle Besucher. Zu unserem Pachinko Machine-Scheinwerfer gehörte auch ein besonderer Besuch, um hinter den Kulissen des Maker Media Labs die Maker kennenzulernen und zu erfahren, wie sie eine wunderschöne, alte Pachinko-Maschine restauriert haben.

Spinnlampe

Schließlich haben wir uns von all den November-Ballspielen abgewandt und uns den dunklen Tagen des Dezembers zugewandt, mit einem Projekt, das perfekt für diese Jahreszeit ist, wenn die Tage kurz sind und die Nächte so… sehr… lang sind. Die Hersteller schauen sich in ihren Gemeinden oft nach einem Problem um, und wenn wir etwas Freude und Laune in unsere Lösung bringen können, ist dies umso besser.

Das Problem, das wir lösen, ist, wie wir diese längeren Nächte des späten Herbstes zu etwas machen können, auf das wir uns freuen. Wenn Sie wie wir in der nördlichen Hemisphäre leben, haben Sie vielleicht bemerkt, wie dunkel es abends wird. Schöne Lichter sowohl innerhalb als auch außerhalb des Hauses können den Kurztags-Blues heilen.

Für das erste Spinning Lamp-Projekt teilten wir ein vereinfachtes "Spinoff" der traditionellen rotierenden Laternen, die in Japan als Mawari-Doro (ま わ り ど ど う ろ) und in Deutschland als Weihnachtspyramide bekannt sind. Zuerst haben wir eine Lampe entwickelt, die sich mit der aufsteigenden Wärme einer Glühbirne drehen ließ, mit benutzerdefinierten Designs für die bewegten Bilder, die lose auf einem Entwurf unseres Freundes Arvind Gupta basieren. Die zweite Woche war ein komplett originelles Design, das eine energieeffiziente Glühlampe, einen Motor und einfache, handgefertigte Zahnräder verwendet. Für unser letztes Projekt der Saison haben wir uns wirklich in den Wintergeist begeben, indem wir dieses letzte Projekt zu einer gemütlichen Kabine gemacht haben. Auf dem Weg dienten die Camper dazu, eine praktische, funktionierende Plug-In-Lampe für den Hausgebrauch zu verkabeln. Welcher DIY-liebende Elf könnte es ablehnen, dieses de-light-Geschenk für die Feiertage zu machen und zu geben?

Die beiden Spinning Lamp-Projekte, wie alle unsere Projektvorschläge im Maker Camp, bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihren Einfallsreichtum wirklich zum Strahlen zu bringen. Sie können dieses Projekt in viele verschiedene Richtungen nehmen und wir hoffen, dass Sie einige Bilder Ihres Projekts zeigen, damit wir sehen können, wie Ihre kreative Energie unsere Idee in Ihr eigenes großartiges Projekt umgewandelt hat!

Das ist ein Wrap

Während die 10 Wochen von Maker Camp After School eine Saison voller fantastischer Maker-Projekte ausgeleuchtet haben, ist das Schalten für alle Ihre Maker da draußen nicht "aus"! Heute, gestern, morgen und jeder Tag ist ein großartiger Tag! Zeigen Sie anderen Camper, was Sie in Ihrer Werkstatt gekocht haben. Wir möchten auch wissen, wer Sie sind: Sie sind der Superstar-Maker, der Ihr großartiges Projekt gemacht hat! Teilen Sie alles, was Sie in der Maker Camp Community über unsere sozialen Kanäle und Hashtag machen, weiter!

Der NPL Makerspace in der Nashville Public Library übernahm das Marmor Run-Projekt aus der Sommersaison 2015 von Maker Camp als Teil seiner Herbst-Kollektion.

  

 

Affiliates, Eltern, Lehrer und Kinder selbst klopfen an die Kabinentür des Maker Camp und wünschen sich seit Jahren ein Nachschulprogramm. Wir waren so froh, mit Ihnen eine ganze Saison voller Projekte teilen zu können.

Um mehr über das Maker Camp After School-Programm zu erfahren, Partner zu werden oder sich kostenlos als Einzelperson zu registrieren, besuchen Sie bitte die Maker Camp-Site. Besuchen Sie Maker Shed, wenn Sie ein Maker Camp-Material-Kit erwerben möchten.

Noch ein letzter Hinweis: Mit dem Abschlussvideo dieser Saison wünschen wir unserer vorläufigen Praktikantin Rebecca "Raptor" Fisher einen herzlichen Abschied. Sie kam mit allen Talenten in ihrer Tasche, die Maker Camp diesen Sommer und Herbst brauchte. Sie reist zurück in Richtung Süden zur University of California in San Diego, wo sie ihren Mitschülern im Interdisziplinären Computing und dem Arts Major die Bekanntmachung über die Maker Movement verbreiten wird. Wir freuen uns darauf, zu sehen, was Sie als nächstes tun, Rebecca!

Aktie

Leave A Comment