Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

CRAFT-Muster: Das Mädchen! Panzer

Von Nikol Lohr Mit einer Empire-Taille, einem entspannten Styling und Samen-Nähten, die zu der gleichnamigen Sommerjacke passen, ist dieser schnell strickende Tank aus Leinen / Baumwollgemisch ein hervorragendes Projekt bei warmem Wetter. Breite Riemen zur Abdeckung des BHs, zusätzliche Erhöhungen und kurze Reihen für größere Brustlinien machen ihn zu einem Tank für vollbusige Frauen wie für ihre willowy Pendants. Dieser Tank wird in der Runde von oben nach unten bearbeitet. Jeder Abschnitt wird abgebunden und sofort aufgenommen, um eine Struktur hinzuzufügen und die Details des Samstichs besser zu versetzen. Sie können das Oberteil in Hüftlänge leicht kürzen, um das Garn zu schonen, oder das Muster so lange wie Sie möchten, für ein A-Line-Sommerkleid. Abgesehen von einer Seite jedes Riemens ist es vollkommen nahtlos.

PDF herunterladen | In iTunes abonnieren Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um die PDF-Datei auf Ihrem Desktop zu speichern. Anweisungen zum Herunterladen von PDFs.

Materialien und Spezifikationen

Größenanpassung Angabe des Garns für die durchschnittlichen Größen XS (S, M, L, XL, 2X, 3X) Garn: 4 (4, 5, 6, 7, 9, 11) Bälle Knit Picks CotLin (70% Tanguis Cotton, 30% Leinen, 123 Yards pro 50 g Ball), dargestellt in marokkanischen roten Begriffen: US 7 24-Zoll-Rundnadeln US-5-Nadeln, jeder Typ Maßband 4 Verriegelungsstichmarkierer 2 mittlere Sicherheitsnadeln Fadennadel Seed Stitch in Rund 1 (RS) K1, P1 wiederholen. Rnd 2 (WS) P1, K1, wiederholen (Strick stricken und Strick stricken), wiederholen. Hinweis Das Muster wird mit einer ungeraden Anzahl von Stichen in den Saatstichbereich geschrieben. In der Runde bedeutet dies, dass Sie das Muster einfach ununterbrochen in einer Spirale fortsetzen, und es ordnet sich natürlich an.

Abkürzungen

BO binden ab CO Guss bei Abnahme verringern Zunahme K-Strick stricken 2 Maschen zu je einer Kbb in die vorderen und hinteren Schlaufen der Masche stricken (inc) P Purl PM-Platzmarker PU-Aufnahme (n) Runde (n) RS rechte Seite Slickstich links WS WS

Muster

Schritt 1: Messen Hinweis: Wenn Sie planen, einen BH mit dem Tanktop zu tragen, tragen Sie beim Messen einen BH. A: Messen Sie die Brust unter den Achseln, oberhalb der Brust. B: Messen Sie die Büste am breitesten Teil. C: Ziehen Sie A von B ab. D: Messen Sie die Brust von oben nach unten, von der durch A gebildeten Linie bis zum BH-Band.

Schritt 2: Oberes Band CO [A x 3,5]. Fügen Sie eine hinzu, wenn es eine gerade Zahl ist. Beispiel: Mein A-Maß betrug 36 Zoll. 36 x 3,5 = 126. Ich mache 127 Punkte für den Innenverteidiger und mache mit. 8 Seemeilen im Samenstich und BO im Muster bearbeiten, wobei der letzte Live-Stich übrig bleibt.

Schritt 3: Bust Drehen Sie die Arbeit so, dass WS zeigt und die PU 1 M entlang der Kante für jeden BO-Stich verläuft, bis Sie einen weniger Stich als zuvor haben, einschließlich des Live-Stichs. Wickeln Sie die nächste Masche (die erste Masche der linken Seite) wie für eine kurze Reihenumwicklung ein und drehen Sie die Arbeit zurück, so dass RS vor sich liegt. PM, um Mitte zu markieren.

Multiplizieren Sie die PU-Nummer mit .35. Platzieren Sie einen Verriegelungsstichmarker, der viele Stiche von beiden Seiten des Markers entfernt ist. Dies markiert Ihre Büstenstiche. Beispiel: ich hatte 126 sts. 126 X .35 = 44.1, also habe ich eine Maschenmarkierung 44 M links von der hinteren Mittelmarkierung und 44 M rechts mit 38 M zwischen ihnen platziert.

Fehlschlag Erhöhen Sie K auf den ersten Stichmarker. Kfb aller Stiche zwischen den beiden Markern (Verdoppeln der Busenstiche), dann K bis zum Ende. Extra-Bust-Erhöhung Wenn C> 6 ist, fügen Sie die Extra-Bust-Erhöhung hinzu. Ansonsten überspringen Sie diese zusätzliche Erhöhung und fahren Sie mit Upper Bust fort. Von jeder Brustmarkierung 21 M nach innen absteppen. K zum ersten Marker (Original, Außenbüste-Marker), [K2, Kfb] über die nächsten 21 Maschen (7 inc, bis zum ersten neuen Inside-Bust-Marker), K zum nächsten Marker (zweiter neuer Inside-Büsten-Marker), [K2 , Kfb] über die 21th (7 inc) in diesem Abschnitt (bis zu anderen ursprünglichen Büstenmarkierungen), dann K zum Ende. Oberer Busen Alle Ränder stricken, bis die Arbeit 3 ​​Zoll von der gegossenen Kante entfernt ist.

Bust Short Rows (Kurze Zeilenumbrüche am Ende, wenn Sie neue Reihen und / oder kurze Zeilenumbrüche verwenden.) Kurze Reihen ermöglichen es Ihnen, mehr Stoff auf der Vorderseite des Tanks (rechts von der blauen Markierung) zu erzeugen. ohne die Rückseite des Tanks (links von der blauen Markierung) unnötig lang zu machen. Wenn C = 2 Zoll oder weniger ist, können Sie die kurzen Zeilen überspringen. Andernfalls arbeiten Sie für jeden zusätzlichen Zoll Unterschied nach den ersten 2 Zoll einen vollständigen Satz mit kurzen Reihen. (Runde auf die nächste ganze Zahl.) Beispiel: Der Unterschied zwischen meiner Brust- und Brustgröße beträgt 3 Zoll. 3 - 2 = 1, also habe ich nur eine kurze Reihe bearbeitet. Bust Short Row Set Hinweis: Die unten angegebenen Bust-Marker sind die ursprünglichen Bust-Marker. Wenn Sie die zusätzliche Oberweite erhöht haben, können Sie die zusätzlichen, inneren Fehlstellenmarkierungen für diesen Abschnitt ignorieren. K vor dem zweiten Fehlschlag auf die 1. Masche, wickeln und wenden. Vor dem ersten Fehlschlag auf 1 M. zurücknehmen, wickeln und wenden. Masche bis 4 M. stricken, wickeln und wenden. Zurück zu 4 M vor dem Fehlschlag, wickeln und wenden. Auf 7 M. stricken, bevor die Büste anbricht, wickeln und wenden. Zurück auf 7 M. vor dem Fehlschlag, wickeln und wenden. Bis zum Ende stricken und in Wraps arbeiten. Nächste Runde stricken und in verbleibenden Wickeln arbeiten (die Wicklungen auf dieser Seite sind etwas schwieriger zu stricken).

Untere Büste Messen Sie unbedingt in der Mitte (zwischen den Büstenmarkierungen), was je nach Ihren kurzen Reihen viel länger sein kann als die hintere Mitte. Alle Maschen stricken, bis das Mieder in der Mitte vorne gemessen ist = D. Arbeiten Sie 1 Zoll weiter, wenn Ihr D-Wert 8 Zoll oder weniger beträgt, oder arbeiten Sie 2 Zoll weiter, wenn es über 8 Zoll liegt. Extra-Bust-Abnahme HINWEIS: Wenn Sie die oben eingestellte Extra-Bust-Erhöhung durchgeführt haben, fügen Sie auch die Extra-Bust-Abnahme hinzu. Ansonsten überspringen Sie die zusätzliche Abnahme und fahren Sie mit Bust Decrease weiter unten fort. Sl 1, 2 M in Samen stricken, K zur ersten Masche, [K2, K2tog] zur inneren Büstenmarkierung (die innere Markierung kann fallen gelassen werden), K zur zweiten inneren Büstenmarkierung (du kannst sie beim Passieren fallen lassen), [K2, K2tog] über die zweite Stichmarkierung, K bis 3 M vom Ende, 2 M im Samen, K1. Sl 1, 2 M im Samen, P bis 3 M vom Ende, 2 M im Samen, K1. Bust Decrease Knit zum ersten Marker, k2tog über alle Maschen zwischen den Markern, Ende des Strickens. 1. stricken BO locker, am Ende bleibt 1 Live-Stich.

Schritt 3: Empire-Bund Durch das Aufheben der Maschen von der falschen Seite entsteht ein ordentlicher Grat zwischen dem Strumpfgürtel und dem Saatstichband. Drehen Sie die Arbeit so, dass WS zeigt und die Oberkante für jeden BO-Stich 1 Masche entlang ist, bis Sie einen weniger Stich als zuvor haben, einschließlich des Live-Stichs (sodass Sie wieder eine ungerade Zahl haben). Wickeln Sie die nächste Masche (die erste Masche der linken Seite) wie für eine kurze Reihenumwicklung ein und drehen Sie die Arbeit zurück, so dass RS vor sich liegt. PM, um Mitte zu markieren. 9 Seemeilen im Samenstich und BO im Muster bearbeiten. Schritt 4: Körper Drehen Sie die Arbeit so, dass WS für jeden BO-Stich nach vorne zeigt. Wickeln Sie die nächste Masche (die erste Masche der linken Seite) wie für eine kurze Reihenumwicklung ein und drehen Sie die Arbeit zurück, so dass RS vor sich liegt. PM, um Mitte zu markieren. [K4 Kfbl] über Reihe. In der nächsten Runde zählen Sie Ihre Stiche. Ausgehend von der Anzahl zählen und Markierungen zur Markierung auf jeder Seite zählen. Alle Ränder stricken und auf jeder Seite der beiden Markierungen jeweils nach dem 8. zunehmen. Fahren Sie fort, stricken Sie jede 8. Runde auf beiden Seiten und erhöhen Sie sie, bis der Trikotanteil etwa 1,25 Zoll kürzer ist als die gewünschte Endlänge. Die gezeigte Probe hatte ein 9,5 Zoll-Stapellauf. Samenstichsaum Arbeit 1. Mit Samen. Wenn Sie eine gerade Anzahl von Stichen haben (kfb der letzten Masche in rnd (mit einer ungeraden Anzahl können Sie einfach herum- und herumarbeiten), fahren Sie im Samen für 9 Rnds und BO im Muster fort. In Enden verweben. Schritt 5: Riemen Versuchen Sie es mit dem BH, den Sie tragen werden, auf der Oberseite, stellen Sie sicher, dass die Oberseite nicht schief ist (achten Sie auf die Erhöhungen direkt unter der oberen Band) und befestigen Sie die optionalen Knöpfe, wenn Sie sie verwenden. Markieren Sie mit den Verriegelungsstichmarkierungen die Mitte jedes Riemens vorne und hinten. Dies ist am einfachsten mit einem Helfer, aber wenn Sie noch keinen haben, raten Sie bei der ersten Platzierung und versuchen Sie es oben. Verwenden Sie dazu einen Hand- und Wandspiegel, um dies zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen. Wenn Sie nicht planen, einen BH zu tragen, haben Sie ein bisschen mehr Freiheit bei der Platzierung des Riemens - Sie können die Bänder kreuz und quer dahinter platzieren. Ein guter Platz für die Frontaufstellung ist gerade am Anfang der Büste auf beiden Seiten erhöht. Mit WS-Bespannung, PU 9 M, gleichmäßig über einer der Rückenmarkierungen. Wenn die von Ihnen gewählten BH-Träger besonders breit sind, erweitern Sie die Tankriemen entsprechend. Arbeitsgurtmuster alle Reihen bis 12 Zoll lang. Maschenmuster Sl 1, [K1, P1] auf 2 M vom Ende, K2. Stiche auf Sicherheitsnadel übertragen und auf der anderen Seite wiederholen. Versuchen Sie es oben und prüfen Sie, ob die Riemen die richtige Länge haben, und fahren Sie fort, falls erforderlich (der obere Teil hat 13,5-Zoll-Riemen). Wenn sie die richtige Länge haben, sticken Sie sie mit dem Muster in die Vorderkante und nähen sie mittig über der Markierung.

Kurze Zeilenumbrüche

Wickel machen

Bearbeiten Sie die gewünschte Anzahl Stiche (pink). Schieben Sie den nächsten Live-Stich von der linken Nadel zur rechten Nadel.

Bringen Sie Ihr Garn auf die gegenüberliegende Seite (Vorderseite, wie Sie sehen, wenn Sie stricken; zurück, wenn Sie sich stricken).

Stecken Sie den Stich wieder auf die linke Nadel und beginnen Sie dort. Ihr Garn befindet sich immer noch dort, wo es im vorherigen Schritt bewegt wurde (vorne dargestellt, da dieses Muster gestrickt ist).

Bringen Sie Ihren Faden in seine ursprüngliche Position zurück (Rückseite, wenn Sie stricken; Vorderseite, wenn Sie sich stricken). In den Wickeln stricken

Achten Sie alle 10 M auf die linke Umwicklung, während Sie die vorletzte Reihe des kurzen Reihenabschnitts bearbeiten.

Führen Sie die rechte Nadel von unten durch die Hülle und heben Sie sie an.

Heben Sie die Packung immer noch an und stecken Sie die Nadel wie üblich in den umwickelten Stich. Es sieht so aus, als hätten Sie 2 Stiche auf der Nadel - fast, als würden Sie eine Abnahme durchführen.

Stricken Sie sie zusammen. Über den Autor:

Nikol Lohr lebt mit seinem Partner, 2 Katzen, 7 Schafen und 7 Hühnern im Harveyville Project. Sie ist die Autorin von Freche Nadeln & Gründer der Yarn School. Sie bloggt bei The Thrifty Knitter, ist Cupcake bei Ravelry und Queenievonsugarpants bei Flickr.

Aktie

Leave A Comment