Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Handwerksraum: Anna Hrachovec

Anna Hrachovec aus Mochimochi Land stellt die niedlichsten Strickspielzeuge und -muster her, die die Seiten von CRAFT häufig bedruckt haben, sowohl in gedruckter Form als auch online. Ich hatte die Chance, mit Anna zu sprechen, als sie mit uns allen ihren Handwerksbereich teilte. (Die Fotos ihres organisierten Garns werden Sie nicht missen wollen!) Lesen Sie nach dem Klick für weitere Fotos und ein F & A mit Anna!

CRAFT: Welche Art von Handwerk machst du? Anna: Ich stricke Spielzeug und mache Kreuzstich. CRAFT: Wo bastelst du? Anna: Ich mache die meiste Zeit an meinem Schreibtisch, der sich an einem Ende meines Schlafzimmers befindet. Glücklicherweise ist das Schlafzimmer geräumig, so dass ich nicht das Gefühl habe, direkt neben meinem Bett zu arbeiten. Ich habe auch vorher und nachher Fotos von meinem Schreibtisch - die unordentliche (oben) ist meine natürliche Tendenz, und die organisierte (oben) war das, was passieren musste, als mein Mann und ich zwei garnverrückte Katzen bekamen.

CRAFT: Wie halten Sie alle Ihre Bastelvorräte organisiert? Anna: Ich verwende die Schubladen in meinem Schreibtisch, um die Materialien für Projekte zu organisieren, an denen ich gerade arbeite. Die linke Schublade ist mit Polyester gefüllt, um leicht zugänglich zu sein, und die rechte Schublade enthält die Garne und Nadeln, die ich am häufigsten verwende. Ich habe auch einige Netzfächer am anderen Ende des Raums, in dem ich den Rest meines Garns - geordnet nach Marke und Farbe - und andere Vorräte aufbewahre. CRAFT: Wie motivieren Sie sich, Ihren Raum zu organisieren? Anna: Ich habe zwei große Gründe, und sie heißen Soupy und Nipsey. Wenn meine Katzen unbeaufsichtigte Garne, Füllungen oder Nadeln sehen, werden ihre Gehirne sofort "toytoytoy!" (Übrigens haben sie auch reichlich eigene Spielzeuge). oder ich freue mich über stundenlanges Entwirren!

CRAFT: Was ist ein Organisationstipp / Tool / Trick, auf den Sie schwören? Anna: Dies ist kein sehr glamouröses System, aber ich habe in letzter Zeit viel gestrickt, und ich finde es sehr praktisch, Projekte in Ziploc-Plastiktüten aufzuteilen. Sie sind leicht zu beschriften und leicht zugänglich, und meine Katzen haben noch keinen Weg gefunden. CRAFT: Wie fühlst du dich, wenn dein Raum organisiert ist? Unorganisiert? Anna: Ich bin wirklich eine Zentristin, wenn es um die Debatte um Organisation und Chaos geht. Wenn ich mich selbst überlassen würde, werde ich sehr unorganisiert, aber da ich mich zwangsweise organisieren musste, habe ich festgestellt, dass ich mich auf eine Sache konzentrieren kann, ohne dass mich die anderen Projekte ablenken.

CRAFT: Beschreibe deinen Traumarbeitsplatz. Anna: Ich bin im Moment sehr zufrieden mit meinem Setup, obwohl ich immer noch mehr Schubladen verwenden könnte und vielleicht ein paar sehr hohe Regale, in denen ich mehr meiner fertigen Projekte ausstellen konnte, ohne dass kleine Pfoten darauf stießen. Aber mein wahrer Traumarbeitsplatz wäre jetzt ein geteiltes Studio, das zwar getrennt ist, aber nicht zu weit von meiner Wohnung entfernt ist. Ich hoffe, dass dies in nicht allzu ferner Zukunft geschehen wird.

CRAFT: Wie wirkt sich die Organisation Ihres Handwerksraums auf Ihr Handwerk / Ihre Kreativität aus? Anna: Meine Mesh-Schubladen lassen mich die Farben des Garns erkennen, ohne sie zu öffnen. Dadurch kann ich manchmal einen Schritt zurücktreten und mich von einer Farbe inspirieren lassen, anstatt mich zuerst für eine Farbe zu entscheiden und danach danach zu suchen. CRAFT: Wie organisieren Sie Ihren Handwerksraum, um schnelles Pick-up-and-Go-Handwerk zu ermöglichen? (Möglicherweise für den Werkstattunterricht?) Anna: Ich habe eine Einkaufstasche um einen der Schubladen auf meinem Schreibtisch geschlungen, sodass ich sie leicht mit Vorräten füllen kann. CRAFT: Wenn Sie unterwegs unterwegs sind (unterwegs, in der Fahrgemeinschaftsspur, bei Familienaktivitäten), wie organisieren Sie Ihre Bastelutensilien? Anna: Ich behalte meine kleineren Werkzeuge in einem kleinen Reißverschlussbeutel (von Kristen Rask von Schmancy für mich gemacht), und das gehört in die Tasche, zusammen mit größeren Vorräten, einschließlich meiner Kamera.

Aktie

Leave A Comment