Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Kunsthandwerk im Flugzeug: Puffer Fish Barf Bag Puppet

Flugreisen können sehr lang und langweilig sein. Machen Sie das Beste aus Ihrer Umgebung. Graben Sie sich hinten in den Sitz, ziehen Sie die Barf-Tasche heraus und basteln Sie eine Puppe zum Spielen. Die Barf-Tasche bietet mehr Spaß, als Sie sich vorstellen können. Der Kugelfisch ist mit bunten Dornen bedeckt. Und wenn Sie den Sack mit Luft füllen, erwacht er mit einem lächerlichen Lächeln zum Leben. Oh, und geben Sie der TSA keinen Grund, Ihre Werkzeuge zu konfiszieren. Stellen Sie sicher, dass Sie nur eine Schere mit einer Klinge mit einer Länge von weniger als 4 Zoll mitbringen.

Materialien: Barf bag Kleine Schere TSA erlaubt Scheren mit einer Klingenlänge von weniger als 4 ″ Markern Klebestift Leeres Notizpapier

Schritt 1: Falten Sie ein Stück leeres Papier zu einem 2 cm breiten Akkordeon. Auf diese Weise können Sie mehrere Stacheln gleichzeitig ausschneiden. Zeichnen Sie einige breite und schmale Stacheln auf das gefaltete Papier. Schneiden Sie entlang der Linien und schneiden Sie dann die Dreiecke auseinander.

Schritt 2: Färben Sie die Stacheln. Erstellen Sie Muster, zeichnen Sie Skalen und fügen Sie Texturen hinzu. Verwenden Sie viel Farbe. Dies ist der Teil, der kleine Hände am längsten beschäftigen wird. Ermutigen Sie viele Details, damit sie farbig bleiben! Sie können den Beutel sogar farbig machen, nachdem Sie im nächsten Schritt das Gesicht gezeichnet haben.

Schritt 3: Zeichne einen Mund und Augen auf den Fisch. Der untere Teil der Tasche, die flach gefaltet ist, ist sehr anthropomorph, also arbeiten Sie damit! Drehen Sie den Beutel so, dass die Bodenklappe wie ein Mund aussieht. Zeichnen Sie die Hälfte des Mundes auf den oberen Teil der Klappe und die andere Hälfte auf die Unterseite der Klappe. Setzen Sie die unteren Lippen des Mundes unter der Klappe bis zur Falte fort. Fügen Sie eine Zunge hinzu, aber make ist kurz genug, um durch die Klappe verborgen zu werden, sodass sie erst dann sichtbar wird, wenn Sie den Fisch aufblähen. Zeichnen Sie die Augen über den Mund, an den Ecken der Falten und am Boden der Tasche.

Schritt 4: Falten Sie ein kleines Stück des flachen (unteren) Endes jedes Rückens. Kleben Sie den Rücken auf die Tasche, indem Sie nur die gefaltete Kante auf den Klebestift drücken und dann gegen die Tasche drücken. Kleben Sie die Stacheln über die gesamten inneren Falten, den Hinterkopf und entlang des Körpers oben und unten. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht den gesamten Rücken auf die Tasche kleben, sondern nur die gefaltete Kante.

Schritt 5: Puff den Fisch auf! Blasen Sie Luft in den Barf-Beutel. Die Stacheln stoßen überall hervor und der Fisch streckt seine Zunge heraus.

Aktie

Leave A Comment