Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Gastredaktion: Dr. AnnMarie Thomas

Der Einführung eines Mädchens in den Engineering-Tag (18. Februar) kommt eine besondere Bedeutung zu. Irgendwie versagen wir unseren Mädchen, wenn es um Technik geht. Eine kürzlich durchgeführte Studie hat gezeigt, dass Frauen zwar 58% aller Bachelorabschlüsse erreichten, aber nur 21% der Ingenieur-Bachelorabschlüsse an Frauen vergeben wurden. Darüber hinaus machen Frauen nur 26% der wissenschaftlichen und mathematischen Arbeitskräfte aus. Was können wir tun? Wir haben Dr. AnnMarie Thomas, Professorin für Ingenieurwissenschaften an der Universität St. Thomas, gebeten, ihre Gedanken zu äußern. - JohnWenn Sie in das typische College-Technik-Klassenzimmer gehen, werden Sie höchstwahrscheinlich von einem geschlechtsspezifischen Ungleichgewicht betroffen sein. Typischerweise überwiegen die männlichen Studenten mindestens drei zu eins. (Die offensichtlichen Ausnahmen hiervon sind Smith College und Sweet Briar College, wo alle Ingenieurstudenten weiblich sind.) Dies veranlasst viele von uns in der Hochschulbildung, sich zu fragen, warum, wenn mehr als die Hälfte der College-Studenten in den USA weiblich sind Nur wenige Frauen entscheiden sich für eine Karriere als Ingenieur? Viele von uns, darunter auch ich, glauben, dass ein Teil des Problems die Exposition ist. Im Lemelson-MIT Invention Index 2009 befragten Jugendliche ihre Wahrnehmung von Wissenschafts- und Technologiefeldern. Sie fanden heraus, dass 31% der Studenten, mit denen sie sprachen, niemanden kennen, der in den Bereichen Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen oder Mathematik arbeitet. Wer kann ihnen dann die Schuld dafür geben, dass sie Ingenieurwissenschaften als Karriere verfolgen? Wenn Sie niemanden kennen, der einen bestimmten Job erledigt, ist es ziemlich einschüchternd, darüber nachzudenken, sich selbst dafür anzumelden! Es ist daher aufregend zu hören, dass die National Engineers Week Foundation wieder einen „Einführungstag für ein Mädchen zum Ingenieur-Tag“ veranstaltet. Diese Veranstaltung ist ein Weg, um die Konversation darüber zu beginnen, was Ingenieurwesen ist, und um hoffentlich mehr Studenten zu ermutigen, dies für möglich zu halten Option, wenn sie sich für eine Karriere entscheiden.

Ich hatte einmal eine Studentin in meinem Büro, ein bisschen nervös, um mir zu sagen, dass sie das Ingenieurswesen für ein anderes Feld verlässt. Sie schien sich Sorgen zu machen, dass sie die Leute im Stich gelassen hatte, indem sie die Technik verlassen hatte. Ich glaube, sie war überrascht, als ich ihr erzählte, dass ich begeistert war, dass sie ein Feld gefunden hatte, über das sie sich freute. Dass meine Aufgabe als Professorin nicht darin bestand, sie zum Engineering zu zwingen, sondern ihr zu zeigen, dass Engineering eine Option für sie ist. Wenn wir zu dem Punkt gelangen können, an dem alle Studenten, egal ob männlich oder weiblich, denken, dass Ingenieurwissenschaften eine Option für sie sind, auch wenn sie es nicht tun, dann haben wir Erfolg. Welch ein anderer Ort könnte die Welt sein, wenn viele unserer Politiker, Lehrer, Musiker und Eltern irgendwann in ihrem Leben eine bedeutende Auseinandersetzung mit dem Bereich der Technik hätten. Ironischerweise verbrachte ich tatsächlich die High School mit dem Versuch, Schauspielerin oder Malerin zu werden. Erst durch die Zusammenarbeit mit einigen erstaunlichen Lehrern wurde mir klar, dass Ingenieurwesen ein kreativer Abfluss ist und die Welt wirklich verändern kann. Die Fähigkeiten zur Problemlösung und zum kritischen Denken, die ich als Ingenieur erlernt habe, haben mir auch in meinen nichttechnischen Bemühungen gute Dienste geleistet.

Wenn ich auf meine eigene Karriere zurückblicke, bin ich überrascht, dass ich nach dem Abitur nie eine Professorin für einen meiner technischen Kurse hatte. Tatsächlich war die einzige Professorin, die ich in meiner neunjährigen Ingenieurausbildung nach dem Gymnasium hatte, Musikprofessorin. Während dieses Beispiel vielleicht noch einmal die Tatsache hervorhebt, dass die meisten Ingenieure männlich sind, hoffe ich, dass ein zweiter Punkt erwähnt wird: Sie müssen keine Frau sein, um eine Frau zu unterrichten. Ich hatte während meines ganzen Lebens das Glück, Mentoren zu haben, die mich verschiedenen Aktivitäten und Wissenszweigen aussetzen, die mich im Nachhinein zu einem besseren Ingenieur machen. Einige dieser Mentoren waren jung, einige älter, andere weiblich, die meisten männlich. Alle teilten jedoch die Leidenschaft, technische Lösungen zur Lösung anspruchsvoller Probleme einzusetzen.

Also, am 18. Februar fordere ich Sie alle auf, alle Hersteller herauszufordern, ein Mädchen vorzustellen, das Lötkolben abhebt, eine Werksbesichtigung macht, eine Windmühle besucht oder die Schönheit von Bernoullis Gleichung mitteilt. Fühlen Sie sich frei, ihren kleinen Bruder, Vater oder Mutter mit einzubeziehen!

Dr. AnnMarie Thomas ist an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften der University of St. Thomas (UST). Ihr Hauptinteresse an der Lehre liegt im Bereich des Konstruktionsdesigns, obwohl sie auch ihre Liebe zu Zirkuskunst und Ingenieurwissenschaften mit einem Kurs über die Dynamik des Zirkus verband. Die Studierenden lernten die Physik der Bewegung in Laboren einer örtlichen Zirkusschule kennen. AnnMarie leitet das Design Lab bei UST. In Zusammenarbeit mit Studierenden reichten die Projekte von matschigen Schaltungen für den Elektronikunterricht über Kinder bis zu Kommunikationsgeräten für ältere Erwachsene. Sie ist auch Mitbegründerin und Direktorin des UST Center for Pre-Collegiate Engineering Education, dessen Aufgabe es ist, PK-12-Lehrern Ingenieurwissenschaften zu unterrichten und Forschungen zur PK-12 Engineering-Ausbildung durchzuführen. AnnMarie hat einen Hochschulabschluss in Meerestechnik (mit einem Nebenfach in Musik) vom MIT und einen MS- und Doktorgrad in Maschinenbau von Caltech.

Leser: Welche Ideen können Sie anbieten, um das Interesse von Mädchen am Engineering zu fördern? Arbeit an einem Baukasten? Mathe-Spiele spielen? Lassen Sie Ihre Ideen in Kommentaren und wir fassen sie am 18. zusammen.

Bild: Argonne National Laboratory

Aktie

Leave A Comment