Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Halten Sie einen Moment der Geschichte mit 3D-gedruckten Karten in der Hand

Als begeisterter Landspieler und begeisterter Wargamer liebe ich diese Idee des 3D-Druckens von farbigen, handflächengroßen Geländekarten berühmter Schlachten aus der japanischen Geschichte. 3DPrint berichtete letzte Woche auf diesen Karten und beschreibt die Geschichte hinter dem Projekt.

Diese Kampagne umfasst acht berühmte Schlachten aus der Zeit der japanischen Kriegerstaaten (Ende 1500 bis Anfang 1600), wie den berühmten Vorfall von Honnoji, bei dem Oda Nobunaga von Akechi Mitsuhide im AC 1582 mit seinem eigenen Schwert Selbstmord begehen musste, und die Kampfschlacht von Sekigahara Später entschied der Herrscher über das feudale Japan in AC 1600 “, erklärte Pauline Chen von Rinkak.

Die 3D-gedruckten Karten sind mehrfarbig gedruckt, und neben dem Gelände sind Details der Schlachten, einschließlich Armeebildungen, Truppenbewegungen usw., auf den Karten dargestellt. Sie können sie derzeit in Größen von 5 x 5 cm für 17 $, 7 x 7 cm für 33 $ oder 10 x 10 cm für 50 $ drucken lassen.

Das 3DPrint Stück geht weiter:

Die Karten selbst variieren im Design, von realistischen Geländefarben über abstrakte Hintergrundgrafiken bis hin zu „Google Maps“ -Stilen. Benutzer können die Karten auch selbst ändern, eigene Hintergründe hinzufügen und sogar das Gelände ändern, um ihre eigenen Schlachtkarten zu erstellen. Dies ist nur die erste Serie von Deco-Boco-Karten, und mit der langen und reichen Geschichte Japans erwarten Sie neue Epochen und Schlachten. Natürlich können wir von kreativen 3D-Designern erwarten, dass sie die verfügbaren 3D-Modelle verwenden, um berühmte Schlachten nachzubauen.

Es ist nicht ganz klar, was sie unter "Benutzer können ... eigene Kampfkarten erstellen" verstehen. Es wäre wirklich cool, wenn Sie eine Karte hochladen, kommentieren und drucken könnten. Ich würde eine Serie wie diese für die wichtigsten Schlachtfelder des amerikanischen Bürgerkriegs lieben. Als Spielhilfe würde es beim Spielen eines Tisch-Kriegsspiels wirklich eine weitere Dimension hinzufügen, um eine echte topografische Karte als Referenz zu haben.

Haben irgendwelche Machen: Leser 3D-gedruckte Topo-Karten? Welche Software hast du benutzt? Welche Arten von Karten haben Sie gedruckt? Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren.

Lesen Sie hier den vollständigen 3DPRint-Artikel. Und besuchen Sie die Projektseite auf Rinkak.

Aktie

Leave A Comment