Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Wie man ein Messer schärft

Ob zum Kochen oder für die Präzisionsholzbearbeitung, ein Messer ist ein Werkzeug, das Sie scharf halten möchten. Einige Hinweise:

1. Beginnen Sie mit einem Schleifstein - eine Kombination aus 1.000 / 6.000 Körnung ist ein guter Starter. Eine Seite arbeitet, um die Kante zu "setzen", die andere, um sie zu verfeinern.

2. Schärfen Sie die Klinge in einem Winkel von 10 ° bis 15 ° - im Wesentlichen die Neigung eines Streichholzheftchens.

3. Der erforderliche Druck beträgt 4–6 lbs. Machen Sie 5 Schnitte von Ihnen über die gröbere Seite des Steines, drehen Sie dann das Messer um und machen Sie 5 Passagen auf sich zu.

4. Wenn die beiden Ebenen, die die Kante bilden, zusammenkommen und sich schneiden, bilden sie eine Drahtkante, die auch als Grat bekannt ist. Wenn Sie keinen fühlen, machen Sie auf jeder Seite 5 weitere Durchgänge und überprüfen Sie es erneut. Sie sollten diese Drahtkante von der Messerferse bis zur Spitze spüren.

5. Wenn Sie die Drahtkante erstellt haben, gehen Sie zu einem Fertigstein, um ihn zu verfeinern. Verwenden Sie den gleichen Winkel und Druck wie beim ersten Stein. Dieser Stein erfordert nur 10 Schläge auf jeder Seite.

6. Platzieren Sie die Messerkante für eine hochpolierte Kante auf einem Lederriemen und stoßen Sie das Messer mit dem gleichen Winkel und Druck wie bei den Steinen nach hinten. Sie sollten Druckerpapier problemlos schneiden können.

Sie können sehen, was passiert, wenn Sie ein Messer schärfen, indem Sie durch ein Mikroskop schauen.

Aktie

Leave A Comment