Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

How-To: Einen Granatapfel essen

How-To: Essen Sie einen Granatapfel - Natures Juice Box Von Wendy Tremayne

Es ist Granatapfelsaison. Beginnend im September und im Februar reifen Granatäpfel in der gesamten nördlichen Hemisphäre. Der in Indien und im Nahen Osten und in Indien beliebte Pom wird heute weltweit angebaut. Erst im Jahr 2002, als verschiedene US-Studien auf die gesundheitlichen Vorteile der Früchte hinwiesen, gelangte der Granatapfelsaft in die Lebensmittelregale der USA. Das Merkwürdigste an der langen Geschichte der Frucht, die seit Beginn des geschriebenen Wortes in der Literatur nachgewiesen wurde, ist vielleicht die Tatsache, dass nur wenige Menschen wissen, wie man eines isst. Es gibt mehr als 700 Granatapfelsorten. Jede Frucht enthält 600 oder mehr saftverkapselnde Samen, deren Geschmack von süß bis sauer (höhere Tannine) und von hellgelb bis rot und dunkelviolett reicht. Der Nährwert des Granatapfels beinhaltet viel Vitamin C, B und Kalium sowie antioxidative Eigenschaften. Studien legen nahe, dass der Pom Vorteile bei der Vorbeugung und / oder Behandlung von Gesundheitszuständen wie Prostatakrebs, Diabetes, Lymphom, Erkältung, Arteriosklerose und Erkrankungen der Koronararterie bietet.

Die romantische Geschichte des Granatapfels geht in die Geschichte zurück. Die Griechen erklären die Jahreszeiten durch die Anzahl der Granatapfelkerne, die die Göttin Persephone verzehrt hat. Im Hinduismus wird ein anderer Name für Lord Ganesha als derjenige interpretiert, der die vielen gesäten Früchte liebt. Die Juden erkennen die über 600 Samen der einzelnen Frucht als Metapher für die 613 Gebote der Thora an. Der Qur'an erwähnt den Pom als Beweis für die großen Dinge, die Gott schafft. Christliche Gemälde des aufplatzenden Granatapfels repräsentieren die Ausgießung des Leidens Jesu. Die Liste geht weiter. Das wichtigste, was wir über die eigenartig entworfene Frucht lernen können, ist vielleicht, wie man sie isst. Wie kann man den Saft aus Hunderten von kleinen Beuteln entnehmen, die auch einen harten (und weniger essbaren) Samen enthalten? Die Methoden sind vielfältig und umfassen das Einritzen der Haut mit einem Messer und das Aufbrechen der Öffnung in Abschnitte. Anschließend werden die Arils (safthaltige Schoten) getrennt, während die Früchte unter Wasser gehalten werden. Dadurch können die Arils bis zur Wasseroberfläche schwimmen und von Hand oder mit einem Sieb aufgehoben werden. Bei dieser Methode bleiben jedoch die harten Samen in der Mitte der Safthülsen. Es ist auch möglich, die gesamte Frucht einzufrieren, um die Trennung der Arien von der Membran (Haut) zu erleichtern. Einige Leute entsaften die Arils in einer Zitruspresse und streichen die Samen mit einem feinen Sieb heraus. Meine Lieblingsmethode ist vielleicht die am wenigsten bekannte. Es ist abfallfrei, werkzeugfrei, nutzt nur menschliche Energie und trennt das Saatgut perfekt vom Saft.

Schritt 1: Rollen Sie alle Seiten Ihres Granatapfels in einer Hin- und Herbewegung entlang einer harten Oberfläche. Die Membran der Frucht wird weicher, wenn die mit Saft gefüllten Samen platzen und den Saft in die Membran abgeben.

Schritt 2: Rollen Sie die Früchte weiter, bis die gesamte Membran weich ist und sich das Innere anfühlt. Ein Loch überall in der Frucht punktieren und saugen.

Schritt 3: Das Innere der Frucht ist mit weichen Membranwänden unterteilt, die das Fruchtinnere abschnittsweise unterteilen. Sie können den gesamten Saft aus einem Teil absaugen und müssen dann neue Löcher punktieren, um Zugang zu den anderen Teilen zu erhalten. Stoßen Sie herum und machen Sie jedes Mal neue Griffe, wenn der Saft zu Ende zu gehen scheint und bis sich Ihre Früchte leer anfühlen. Wirf die Membran überall hin. Es ist perfekter Kompost und wird auf natürliche Weise in der Umgebung abgebaut. Über den Autor:

Wendy Tremayne erneuert einen Wohnmobilpark zu einem 100% igen Wiederverwenden-Off-Grid-B & B in Truth or Consequences, N.M. Ein anderes Projekt, Swap-O-Rama-Rama, ist ein Kleidungstausch- und Baumarkt, der den Menschen eine Alternative zum Konsum bietet.

Aktie

Leave A Comment