Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

How-To: Organisieren Sie Ihr Handwerk mit Evernote

Bild von craftapalooza, via Flickr Von Andrea MacDonald Ich mache gerne Faserkunst. Ich spinne, spinne, stricke, häkeln, fühle und mache Kumihimo. Alle Ideen, Wunschlisten, Garne, Werkzeuge und Muster in Verbindung mit all meinen Projekten zu verfolgen, kann eine Vollzeitaufgabe sein. Ich habe Zeitschriften, Ordner, kleine und große Plastikbehälter, verschiedene Taschen und Skizzenblöcke ausprobiert, um Informationen für meine Projekte zu organisieren. Auf lange Sicht funktionierte nichts für mich, denn was immer ich brauchte, würde an einem anderen Ort sein. Ich würde im Auto sitzen (fahren, nicht fahren) und wollte den Zeh einer Socke pfropfen, aber verdammt, wenn ich mich an die Schritte zum Kitchener-Stitch erinnern kann. Bei mehr als einer Gelegenheit, zu meiner Verlegenheit, kaufte ich dasselbe Strickmuster zweimal! Vor ungefähr zwei Jahren entdeckte ich ein Programm namens Evernote, und seitdem bin ich verliebt und finde mich tatsächlich organisiert! Evernote ist wie eine elektronische Müllschublade - Sie können damit Webseiten, PDF-Dokumente, Fotos und Audionotizen erfassen. Im Gegensatz zu einer physischen Junk-Schublade können Sie bestimmte Elemente in Evernote sehr leicht finden, da Sie Ihre Informationen nach Notizbüchern (Ordner) und Tags (Stichwort) organisieren können. Als Stricker halte ich Notizen zu verschiedenen Techniken in Evernote, wie zum Beispiel dem einreihigen Knopfloch oder dem Deckenstich. Ich behalte auch Notizen zu den Größen für jede Person, für die ich etwas gestrickt habe. Andere Leute sind weiter gegangen als ich und haben Inventare von Bastelbedarf und Werkzeugen geführt. Neben der Verwendung von Evernote als Referenzportfolio nutze ich es, um all meine Designideen und viele meiner Inspirationen zu verwahren. In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie ein PDF und eine Webseite in Evernote importieren. Vor dem eigentlichen Import betrachten wir die Struktur des Evernote-Desktop-Bildschirms.

Materialien

Computerkopie der Evernote-Software; In diesem Schritt zeige ich die Windows-Version

Richtungen

Schritt 1: Schauen Sie sich den Hauptbildschirm für Evernote oben an. Ich habe die drei Hauptabschnitte beschriftet. Abschnitt 1, Kontoinformationen, enthält Abteilungen, die sich auf die Organisation Ihrer Evernote-Informationen beziehen, beispielsweise Ihre Notizbücher, Tags, Attribute und gespeicherte Suchen. In Abschnitt 2 können Sie Ihre Notizen nach verschiedenen Kriterien sortieren, z. B. Erstellungsdatum, Titel oder Autor. Dieser Abschnitt enthält auch die Suchleiste, in der Sie Ihre Notizen nach bestimmten Informationen durchsuchen können. Abschnitt 3 ist die aktuell ausgewählte Notiz. (Sie können Ihr Evernote-Fenster immer weiter öffnen, damit Sie die gesamte Notiz sehen können.) Abschnitt 3 ist in zwei Teile unterteilt: Oben finden Sie die Kopfzeileninformationen zu der Notiz. Im unteren Teil befindet sich der eigentliche Hauptteil der ausgewählten Note. Die Kopfzeileninformationen sind in Evernote sehr wichtig, da sie später der Schlüssel zum Suchen und Auffinden der Notiz sind. Denken Sie daran, dass der Hauptteil einer Evernote-Notiz Text, Bild, Audio, Bild usw. enthalten kann.

Hinzufügen einer auf dem Computer befindlichen PDF-Datei zu Evernote Schritt 2: Wählen Sie das Dropdown-Menü Neue Notiz und dann Neue Notiz. Dadurch wird in Evernote eine leere Notiz erstellt, die wir ausfüllen können.

Schritt 3: Wählen Sie im Notizmenü die Option In neuem Fenster öffnen. (Ich mache diesen Schritt meistens, um dieses Tutorial klarer zu machen. In Ihrem täglichen Evernote-Einsatz werden Sie wahrscheinlich nur vom Evernote-Hauptfenster aus arbeiten.) Schritt 4: Suchen Sie als nächstes die gewünschte PDF-Datei zu Evernote hinzufügen. Der Speicherort befindet sich an dem Ort, an dem Sie es auf Ihrem Computer gespeichert haben. In diesem Beispiel verwende ich ein PDF-Schalmuster.

Schritt 5: Wählen Sie die PDF-Datei aus, indem Sie darauf klicken, und ziehen Sie Ihre Datei dann in Ihr neues Notizfenster in Evernote, bis das Symbol + Kopieren angezeigt wird.

Schritt 6: Nach ein oder zwei Sekunden sollte Ihre PDF-Datei im Fenster "Neue Notiz" angezeigt werden.

Schritt 7: Lassen Sie uns nun die Kopfzeile für diese Notiz einrichten. Suchen Sie nach dem Feld "Klicken, um Tag hinzuzufügen" und klicken Sie darauf. Geben Sie das Tag ein, das Sie verwenden möchten. Wenn Sie mehrere Tags zuweisen möchten, klicken Sie einfach in das nächste Tagfeld. Fügen Sie anschließend weitere Header-Informationen hinzu, z. B. den Autor, weitere Titelinformationen usw. Wenn Sie mit der Eingabe der Informationen fertig sind, können Sie das Notizfenster schließen.

Schritt 8: Glückwunsch! Sie haben Ihre erste PDF-Datei zu Evernote hinzugefügt. Jetzt fügen wir zu Ihrem Skill-Inventar hinzu, indem Sie einen Webseiten-Snapshot hinzufügen.

Erstellen eines Webseiten-Snapshots mit Evernote Schritt 1: Öffnen Sie eine Website. In diesem Lernprogramm habe ich http://craftzine.com/projects/ geöffnet.

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie die Option Zu Evernote hinzufügen. (Diese Option wird nach dem Herunterladen und Installieren von Evernote auf Ihrem Computer angezeigt.) Ein Popup-Fenster wird angezeigt.

Schritt 3: Geben Sie die Tags ein, die Sie dieser Webseite zuordnen möchten, aktualisieren Sie den Titel, wenn Sie möchten, und wählen Sie das Notizbuch aus, in dem die Notiz gespeichert werden soll. Klicken Sie auf die Schaltfläche Notiz hinzufügen.

Schritt 4: Machen Sie jetzt einen schnellen, fröhlichen Tanz - Sie haben gelernt, eine Webseite in Evernote zu kopieren! Nachdem wir nun ein paar Notizen hinzugefügt haben, werfen Sie einen Blick auf die Notizbücher, die ich in meiner Evernote-Version eingerichtet habe. Diese sind in Abschnitt 1 des Bildschirms (linke Seite) aufgelistet. Diese Notizbücher sind die Hauptkategorien, die ich verwende, um alle meine Notizen organisiert zu halten: Fiber Craft, Beading, Livestock, Photography und so weiter.

Bild von vanessayavonne, via Flickr Hinweise: Bevor Sie sich zu tief mit dem Speichern von Notizen bei Evernote beschäftigen, sollten Sie wahrscheinlich einige Minuten darüber nachdenken, wie Sie Ihre Informationen organisieren möchten. Ein Tipp, den viele Evernote-Benutzer anbieten, ist die Vermeidung zu vieler Notebooks. Es ist tatsächlich einfacher, jeder Information, die Sie speichern, Tags zuzuweisen, da Sie später einfach nach Tags suchen können. Stellen Sie sich diese Notebooks als sehr breite Kategorien vor. Ich organisiere mein Evernote mit einigen wichtigen Notebooks, die sich im Laufe der Zeit nicht ändern. Dann füge ich gelegentlich ein Notebook hinzu, das auf ein laufendes Projekt wie mein Blog ausgerichtet ist. Ich empfehle außerdem, dass Sie in Evernote ein Standardnotizbuch erstellen, mit dem Sie unfertige Notizen verarbeiten können. Sobald Sie mit Evernote begonnen haben und lernen, sich per E-Mail Informationen zu senden, werden Sie diesen zentralen Landeplatz für Ihre Notizen als nützlich erachten. Ich schlage auch vor, dass Sie jede Woche ein paar Minuten damit verbringen, Ihren Posteingang zu überprüfen und diese Notizen in ihre endgültigen Häuser einzuordnen und zu sortieren. Derzeit unterstützt Evernote Mac und Windows, iPhone / iPod Touch, iPad, Android, Blackberry, PalmPre / Pixi und Windows Mobile. Evernote ist eine Cloud-Anwendung. Das bedeutet, dass Ihre Informationen im Web gespeichert werden, Sie jedoch über jeden Computer oder Smartphone mit Internetzugang darauf zugreifen können. Mit Evernote können Sie Ihre Dateien auch mit einem Computer oder Gerät synchronisieren, sodass Sie offline darauf zugreifen können. Ziemlich nützlich, richtig? Über den Autor

Andrea MacDonald, die Fiberguru, verbringt ihre Zeit mit Computerberatungen und ihrer gesamten Freizeitfaser, die sich um ihre Alpakas und Jacob-Schafe kümmert.

Aktie

Leave A Comment