Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

How-To: Robuste Milchkistenlagerung

Mein Schrank ist eine Katastrophe. Es ist der einzige Kleiderschrank in meinem Haus, und seit dem Einzugstag war die Kapazität übermäßig hoch. Es gibt Raum zum Aufhängen von Mänteln und Kleidern, aber meine Schuhe, Mützen, Schals und Gürtel wurden mit Füßen getreten. Ich träumte von einem extravaganten, maßgefertigten Regal, als ein Freund schnelle und schmutzige Schlackenregale vorschlug. Ich dachte sofort daran, Milchkistenregale zu stapeln, erkannte aber, dass ich den Platz maximieren könnte, wenn ich sie an die Wand hänge. Im Baumarkt habe ich ein paar Trockenmaueranker und große Fettwäscher gekauft und konnte meine Kisten in 15 Minuten aufhängen. Die Verwendung von Trockenbauankern bedeutet, dass Sie keinen Bolzen in der Wand finden müssen. Diese sind auch abnehmbar, sodass Sie sie später abnehmen können, ohne die Wand zu beschädigen. Die Anker sind für 75 Pfund ausgelegt und ich habe sie leicht selbst installiert. Der Anker „aktiviert“, indem er am flachen Ende der Schraube greift, um Platz für die Kiste und die Unterlegscheibe zu schaffen, damit sie dicht sitzen können. Wählen Sie Schrauben, die einen halben Zoll länger sind als die Anker. Ich habe schon früher über Trockenbauanker geschrieben, und ich verspreche Ihnen, dass Sie sich, nachdem Sie sich mit ihnen vertraut gemacht haben, ermächtigt fühlen, alle möglichen DIY-Projekte anzugehen, die nicht in Reichweite waren.

Materialien

Milchkisten Trockenbauanker Schrauben 1/2 "länger als die Anker Kotflügelscheiben

Richtungen

Schritt 1: Beginnen Sie, indem Sie die Platzierung Ihrer Milchkiste mit einem Bleistift an der Wand markieren. Halten Sie die Kiste einfach mit einer Hand hoch und markieren Sie sie mit dem Bleistift in der Ecke. Ich entschied mich dafür, die Kiste in allen vier Ecken zu montieren, und obwohl ich nur mit den ersten beiden leicht hätte davonkommen können, ist sie sicherer als leid.

Schritt 2: Setzen Sie einen Trockenmaueranker in jede Markierung. Diese Anker lassen sich einfach in die Wand setzen. Beginnen Sie damit, den Anker vor und zurück in den weichen Putz der Wand zu setzen, wobei der Druck allmählich zunimmt. Wenn sich die Spitze des Ankers im Putz befindet, drücken Sie die glatten Kanten kräftig nach innen und schrauben Sie sie fest, bis sie mit der Wand bündig ist.

Schritt 3: Halten Sie die Milchkiste mit einer Hand an die Wand und fügen Sie mit der anderen eine Unterlegscheibe und eine Schraube hinzu. Die breite Scheibe hilft dabei, das Gewicht zu zerstreuen und die Kiste in Position zu halten. Schrauben Sie die Schraube zur Hälfte mit den Fingern in den Anker und ziehen Sie sie dann mit dem Schraubendreher fest.

Schritt 4: Füllen Sie Ihre neuen Regale auf! Ich liebe es, wie vielseitig die Milchkisten für die Lagerung sind. Schals und Hüte in den offenen Behälter werfen. Ziehen Sie die Rückseite der Kappen durch die Löcher in der Kiste, oder hängen Sie Ihre Stilettos daran. Organisieren Sie Gürtel und hängen Sie sie an Kleiderbügeln aus den Kisten. Krawatten können auch leicht von ihnen abhängen.

Aktie

Leave A Comment