Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Unglaublich nützliche und kostenlose Anleitung zu Befestigungselementen

Wir haben schon früher über die Online-Verschlusshandbücher und -vorlagen von Bolt Depots berichtet, aber sie sind einfach zu wertvoll für eine Ressource, um sie nicht erneut zu erwähnen. Diese kostenlosen Online- und herunterladbaren Referenzen enthalten so ziemlich alles, was Sie über gewöhnliche Muttern, Bolzen, Schrauben, Unterlegscheiben und zugehörige Hardware wissen müssen. Die Dokumente decken auch exotischere Befestigungsarten wie J-Bolzen, Sechskantschrauben, Schulterschrauben und mehr ab.

Die 28-seitige Anleitung behandelt die Anatomie von Bolzen und Schrauben, verschiedene Kopftypen, Antriebstypen, Gewindezahl und Steigung sowie die Messung von Durchmesser und Länge. Der Großteil des Dokuments besteht aus Überlappungsreproduktionen von üblichen (und nicht so gewöhnlichen) Befestigungselementen in Originalgröße, so dass Sie die Schrauben, die Sie haben, durch Augenkugeln über der Führung bemessen können. Da ich eher eine visuelle als eine Zahlenperson bin, finde ich diese Überlegungen äußerst hilfreich. Jede Seite des Handbuchs verfügt auch über ein Maßstabsmaßstab, auf dem Sie überprüfen können, ob Sie die Seite ordnungsgemäß gedruckt haben, um eine genaue Identifizierung der Schrauben zu ermöglichen.

Wenn Sie diese Anleitungen durchgehen, lernen Sie viele nützliche Dinge wie:

  • Beim Messen von Schrauben messen Sie von der Basis einer Flachkopfschraube bis zum Ende. An einer Flachkopfschraube messen Sie von der Spitze der Schraube bis zum Ende. An einer Ovalkopfschraube messen Sie von dem Teil aus, der unter der Werkstückoberfläche enden wird. Grundsätzlich gilt, die Länge der Schraube zu messen, die unter der Oberfläche der Arbeit endet.
  • Die Unterlegscheiben werden anhand ihres Innendurchmessers gemessen, dh dem Durchmesser der Schraube, auf den sie passen. Daher passt eine 8-mm-Unterlegscheibe zu einer 8-mm-Schraube.
  • Unterschiedliche Scheibenmuster unterscheiden sich draußen Durchmesser. Zum Beispiel sind gehärtete US-Scheiben in USS- (breiter) und SAE-Richtung (schmaler) erhältlich. Kotflügelscheiben haben große Außendurchmesser.
  • Verschlussgrad (US) oder Klasse (metrisch) bezieht sich auf die mechanischen Eigenschaften des Verschlussmaterials. Im Allgemeinen bedeutet eine höhere Zahl ein stärkeres, stärker gehärtetes (aber auch spröderes) Befestigungselement.

Sie können auf alle Handbücher auf der Seite mit den Verschlusselementen von Bolt Depot zugreifen.

[Danke an Meredith Scheff-King für die Erinnerung.]

Aktie

Leave A Comment