Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Hersteller-Familienreise nach Nicaragua

MAKE-Community-Mitglied, Autor, Kit-Builder, Pädagogen und rund um den Swell-Typ Rick Schertle teilt uns seit Jahren sein Wissen. Auf den Seiten von MAKE hat er uns beigebracht, wie man Hochdruckschaumraketen, einen Folding-Wing Glider, den Catapult Glider Launcher und Druckluftraketen herstellt. Er hat Workshops bei Maker Faires veranstaltet, in denen er unzählige Kinder unterrichtet, und sein Tagesjob ist er als hauptberuflicher Mittelschullehrer.

In den letzten drei Jahren waren er und seine Familie - Frau Angie, Tochter Kelly und Sohn Micah - nach Honduras gereist, um die Entwicklung der Gemeinde zu unterstützen. In diesem Jahr werden sie helfen, ein Wissenschafts- / Kunstcamp in Nicaragua zu veranstalten. Es gibt drei weitere Familien, die Changs, Heerens und Trabecks, die zum ersten Mal dabei sind, insgesamt acht Kinder und acht Erwachsene. Rick sagt: „Ich bin zuversichtlich, dass dies das erste Wissenschafts- / Kunstcamp in Nicaragua sein könnte.“ Wir begrüßen die Schertles, dass sie an diesen Abenteuern teilgenommen haben, die die Freude am Machen verbreiten. Wir wünschen ihnen viel Glück und freuen uns auf einen Reisebericht nach ihrer Rückkehr. Um mehr zu erfahren und zu helfen, besuchen Sie Ricks Blog. Hier ist ein Auszug:

Im Juni reist unsere Familie nach Nicaragua, um rund 200 Kindern in der kleinen Stadt San Juan de Oriente etwas Spaß und Wissenschaft zu bieten. Wir werden zusammen mit drei anderen Familien an einem einwöchigen Camp teilnehmen, das aus Kursen und Aktivitäten besteht, die sich auf Wissenschaft und Technik beziehen. Wir werden natürlich viele Dinge haben, die fliegen (Raketen und Flugzeuge) und auch Kurse zu Kreisen, Wind- und Sonnenenergie, Luftdruck und Farbe und Licht… all das, was wir lieben. Diese Reise kombiniert unsere Leidenschaften für die Wissenschaft / machen und reisen in Lateinamerika in einem!

Wir waren schon einige Male in Honduras, aber wir freuen uns, ein neues Land in Zentralamerika zu erleben. San Juan de Oriente ist eine staubige kleine Stadt etwa eine Stunde außerhalb von Managua. Die meisten Kinder in dieser extrem armen Stadt hätten niemals die Gelegenheit, ein solches Camp zu erleben. Wir werden eine Partnerschaft mit La Vida Education eingehen, einer einzigartigen Leihbibliothek. La Vida hat sich zu einer bekannten Organisation entwickelt und ist heute die größte Bibliothek ihrer Art im Land. Dieses Camp passt zu La Vidas Bildungsvision und ihre Mitarbeiter werden während der Woche helfen.

Unten sehen Sie die Schertles (von links nach rechts) Kelly, Micah, Angie und Rick - sowie Bilder von ihren vorherigen Reisen nach Honduras.

Aktie

Leave A Comment