Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

MakeShift 21 Deadline 28. Mai

Sie haben noch einen Monat Zeit, um Ihre Lösungen für MakeShift in MAKE Volume 21 einzureichen. Die Frist endet am Freitag, dem 28. Mai. Hier ist die Herausforderung:

Das Szenario: Sie hatten einen langen und beschissenen Tag bei der Arbeit. Was mehr ist, es regnet Schwer. Sie stapeln sich mit dem Regenschirm, dem wasserdichten Sturmmantel und der Aktentasche in den Vordersitz Ihres Autos und werden nur durch den Anblick einer Plastiktüte mit Reißverschluss und hausgemachten Keksen getröstet. Sie schließen Ihr Mobiltelefon an, befestigen es an der Freisprecheinrichtung am Armaturenbrett, starten den Motor und fahren los.

Der Verkehr ist scheiße, also entscheiden Sie sich für eine kurvenreiche Nebenstraße, die entlang des nahe gelegenen Flusses verläuft. Was wäre in Ordnung gewesen, bis ein Reh plötzlich über die Straße schießt, was dazu führt, dass Sie ausweichen, rutschen und die Böschung hinunterstürzen, um im Fluss zu landen.

Die Herausforderung: Wenn Sie sich von dem anfänglichen Schock genug erholt haben, um ein paar auserlesene Ziele zu äußern, bemerken Sie, dass der Airbag ausgelöst wurde - Ihren Oberkörper vor dem Absturz zu schützen -, aber Ihre Beine und Knöchel tun sehr weh und sind möglicherweise gebrochen. Außerdem steigt das Flusswasser von unten schnell in den Fahrgastraum. Glücklicherweise scheint der Türriegel zu funktionieren, die Strömung des Flusses ist nicht zu schnell und Sie sind ein ziemlich starker Schwimmer. Aber es ist dunkel, es regnet und Sie sind weit entfernt von den ausgetretenen Pfaden. Was wirst du jetzt machen?

Was Sie haben: Zusätzlich zu den oben genannten Gegenständen befinden sich eine kleine Taschenlampe und ein Schweizer Taschenmesser oder Leatherman-Werkzeug im Handschuhfach sowie die typischen Arbeitsgegenstände in Ihrer Aktentasche. Sprechen Sie darüber, dass Sie eine Rettungsaktion brauchen ... viel Glück!

Eingabe: Senden Sie eine detaillierte Beschreibung Ihrer MakeShift-Lösung mit Skizzen und / oder Fotos bis zum 28. Mai 2010 an [email protected]. Wenn Sie doppelte Lösungen einreichen, wird der Gewinner durch die Qualität der Erklärung und der Präsentation bestimmt. Die plausibelsten und kreativsten Lösungen erhalten jeweils ein MAKE T-Shirt und eine MAKE Pocket Ref. Denken Sie positiv und fügen Sie Ihrer Lösung die Hemdgröße und Kontaktinformationen bei. Viel Glück! Informationen zu Lesern zu früheren MakeShift-Herausforderungen finden Sie unter makezine.com/makeshift.

Aktie

Leave A Comment