Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

MakeShift - Unter Belagerung

Das Szenario:

Nach einem anstrengenden Arbeitstag - dazu gehörte ein Hauch von Ihrer ständigen Romantik der letzten Monate -, schleifen Sie sich nach Hause, entschlossen, den Tag mit ein paar Drinks hinter sich zu lassen und ein paar Stunden gedankenlose Zeit vor der U-Bahn zu parken . Sie dachten darüber nach, im Fitnessstudio anzuhalten, aber das Auto würde einfach nicht dorthin fahren.

Also stecken Sie Ihr Handy ein, um sich in der Küche aufzuladen, nehmen Sie sich ein paar Munchies und die nötigen Rauschmittel, und nehmen Sie die Position auf dem Wohnzimmer-Sofa ein, um sich in Richtung Nirvana zu bewegen. Und Sie sind gerade da - oder zumindest am Rande des Dösen -, wenn es an Ihrer Tür klopft.

Sie denken, es könnte Ihr Kumpel sein, um sich zu küssen und sich zu schminken, Sie ziehen sich senkrecht hoch, um die Tür zu öffnen, wenn… Sie plötzlich von zwei stämmigen Kerlen in den Raum zurückgestoßen werden, die sich in den Raum stürzen und Ihnen das alles anrufen Sie möchten lieber nicht hören.

Sie krabbeln zu Ihren Füßen und machen eine Pause für die Hintertür, nur um einen dritten Mann zu sehen, der draußen wartet, um Ihre Flucht zu beenden. Die einzige Möglichkeit ist, sich in die Waschküche zu ducken, die Tür zuzuschlagen und die Waschmaschine mit der Kraft der Adrenalinpumpe, die Sie verwenden, dagegen zu schieben. Zum Glück für Sie öffnet sich die Tür nach innen und die Scharniere liegen auf Ihrer Seite. Leider ist es ein fensterloser Raum mit nur einem Hin- und Rückweg.

Die Herausforderung:

Ihre neuen Freunde sind auf der anderen Seite dieser Tür und arbeiten hart daran, rein zu kommen, da sie zu wissen scheinen, dass Sie in Ihrem Büro einen schweren Wandschrank haben, über den sie mit Ihnen „reden“ wollen. Die Waschmaschine hält sie möglicherweise nicht lange auf, und ohne Festnetzanschluss und Ihr Mobiltelefon in der Küche ist 911 keine Option - und er schreit nicht nach Hilfe, da der Raum gut isoliert ist und Ihre Nachbarn nicht in Reichweite sind. Was bedeutet, dass Sie einen anderen Weg finden müssen, um Hilfe zu signalisieren, oder einen Weg, um diese Kerle lange genug davon abzuhalten, dass sie sich damit abfinden werden, was sie tragen können, und Sie in einem Stück zurücklassen. Irgendwelche Ideen?

Was du hast:

Zusätzlich zu dem, was bereits erwähnt wurde, haben Sie das, was sonst noch in einer modernen Waschküche zu finden ist - einschließlich eines Arbeitsbeckens. Atmen Sie tief ein, überlegen Sie sorgfältig und lassen Sie es funktionieren!

MakeShift - Analyse und Leserlösungen

Aktie

Leave A Comment