Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Tipps zum Organisieren Ihres Besatzes

Ich bin letzten Monat in ein neues Haus gezogen und habe daran gearbeitet, meinen Handwerksraum auf den neuesten Stand zu bringen. Die Dinge sind an Ort und Stelle, Kunstwerke sind im Gange und Projekte sind im Gange. Damit habe ich daran gearbeitet, sicherzustellen, dass mein Stoffvorrat und meine Vorstellungen in Ordnung sind. Mein Projekt am Sonntagmorgen bestand darin, die Verwirrung zu beseitigen, die aus meinem Besatz und meinem Bändchenstapel bestand. Wie Sie sehen, brauchte es etwas Hilfe!

Ich behalte die Reste in diesem alten Eiskübel, den ich vor Jahren in einem Secondhand-Laden gefunden habe. Ich liebe die Farbe und die Tatsache, dass sie einen Deckel hat, daher ist sie großartig für Kleinigkeiten. Ich zog Bilanz über das, was ich hatte, schnappte mir einen Gummibandball und machte mich an die Arbeit.

Ich habe mit den längeren Stücken angefangen. Ich wickelte das Band mit meinen Fingern um eine kleine Spule.

Sobald das Band aufgewickelt ist, habe ich ein Gummiband verwendet, um das Band zu sichern. Dies sind dünne Gummibänder, also habe ich sie 2-3 Mal umwickelt. Ich wollte das Band nicht knicken!

Als nächstes die ric rac-Fetzen. Ich kann es nicht lassen, mich von den großartigen ric rac zu trennen, die ich aus verschiedenen Projekten gesammelt habe. Deshalb habe ich sie alle zusammengepackt, in zwei Hälften gefaltet und eine Wäscheklammer verwendet, um sie alle zu schließen. Erledigt!

Nachdem ich das ganze Band und die Fetzen eingewickelt hatte, begann ich sie im Eiskübel zu stapeln. Ich hatte viel, also ging ich mit Schichten. Dies ist der erste.

Ich stapelte die Bandbündel ständig. Schicht zwei.

Alles erledigt! Der Eimer kann schließen und ist neben meiner Nähmaschine einsatzbereit. Ich habe Stücke gefunden, die ich vergessen habe, und bin schon dabei, diese zu nutzen.

In ähnlicher Weise entschied ich mich auch, die Fetzen, die ich aus meinen Quiltprojekten gerettet habe, in Angriff zu nehmen.

Ich passte wie Größen zusammen und bündelte sie erneut mit Gummibändern. Ich habe eine kleine Tragetasche aus Plastik, die ich für das Quilten von Fetzen beiseite gelegt habe, also gehen sie hinein! Wenn Sie Ihre Bastelutensilien an der richtigen Stelle haben und leicht zu finden sind, sind die Projektoptionen endlos!

Aktie

Leave A Comment