Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Projekte: Fehler und Einbindung eines "Scratch Monkey"

Wenn das Konzept der Ausführung eines Projekts: Misserfolgs vor einigen Jahren aufkam, ursprünglich als Idee für ein Make: Books (falls Sie nicht erkannt hatten, ist „Projects: Failure“ eine dumme Wendung unseres Buchs „Make: Projects“ Serienmarke), wir sprachen darüber, wie es geschichtengetrieben werden könnte, dass die Leute spektakuläre Misserfolge teilen und was sie daraus gelernt haben. Ich brach aus: „Oh, als hätte ich einen Kratzaffe aufgestellt!“ Alle sahen mich an, als hätte ich vergessen, meine Medikamente zu nehmen (wieder). Aber ich habe nie aufgehört, diese Idee mit dem Scratch-Affen in Verbindung zu bringen. Ich habe es mehrmals angesprochen, seit wir diese Serie online gestellt haben, und jedes Mal neigen die Menschen den Kopf zur Seite wie ein Hund, der ein hohes Geräusch hört. Hier ist also die Kratzaffengeschichte.

Der Begriff "Kratzaffe" oder das Sprichwort "Immer ein Kratzaffe montieren" stammt von einem tragischen, angeblich tatsächlichen Vorfall, der 1979/1980 an der Universität von Toronto stattfand. Es wurde eine vorsichtige Geschichte, die durch den frühen Netspace, insbesondere die USENET-Newsgroups, strömte, und eine Reihe verschiedener Versionen tauchten auf. Es wurde Teil des Hacker-Lexikons, Teil der ehrwürdigen Jargon-Datei und dann Teil des resultierenden Hacker-Wörterbuchs. Hier ist ein Auszug aus dem Eintrag aus dem New Hacker's Dictionary (3rd Edition):

Wie in „Bevor Sie testen oder neu konfigurieren, sollten Sie immer einen Scratch Monkey einhängen“, ein Sprichwort, das beim Umgang mit unersetzbaren Daten oder Geräten Vorsicht wendet. Wird verwendet, um sich auf einen Arbeitsspeicher zu beziehen, der während eines riskanten Vorgangs an einen Computer angeschlossen ist. Er wird als Ersatz für wertvolle Ressourcen oder Daten verwendet, die andernfalls verworfen werden könnten.

Dieser Begriff bewahrt die Erinnerung an Mabel, den Swimming Wonder Monkey, den Star eines biologischen Forschungsprogramms an der University of Toronto. Mabel war (so die Legende) kein gewöhnlicher Affe; Die Universität hatte ihr jahrelang das Schwimmen beigebracht, indem sie durch einen Atemregler atmete, um die Auswirkungen verschiedener Gasgemische auf ihre Physiologie zu untersuchen. Eines Tages erlitt Mabel einen unzeitgemäßen Untergang, als ein DEC-Zirkelingenieur einen Absturz der VAX des Programms beseitigte, der unbeabsichtigt einige benutzerdefinierte Hardware störte, die mit Mabel verbunden war.

Es gibt auf jeden Fall eine wichtige Lektion über Projekte, die scheitern und was man daraus lernen kann: Stellen Sie niemals Ressourcen für ein Projekt bereit, das Sie nicht verlieren können, wenn etwas schief geht, und testen Sie Ihr Projekt zuerst auf eine Weise, die es nicht zerstört (oder Schlüsselkomponenten), wenn etwas schief geht. Wie oft haben Sie (haben ich) den letzten entscheidenden Teil oder Material oder was auch immer für einen Build festgelegt und war es dann ruiniert worden? Wenn Sie also Zweifel haben, können Sie immer einen Kratzaffe montieren!

BTW: Die im Jargon File / New Hacker's Dictionary genannte Version behauptet, dass sie direkt von dem an dem Vorfall beteiligten Sysadmin stammte. Die Website von AFU und Urban Legends stellt dies jedoch in Frage. Hier ist ein Teil ihres Eintrags:

Die derzeitigen Sysadmins der Universität Toronto haben Skepsis geäußert. Zum einen ist der Computer in fast allen Versionen der Geschichte, einschließlich der angeblich dokumentierten in der Jargon-Datei, eine VAX. Eine VAX wäre damals eine sehr ungewöhnliche Plattform für diese Art der Datenerfassung gewesen (sie verwendeten PDP-11s). Die Zoologieabteilung von Toronto wurde nie zur Arbeit mit Primaten lizenziert. Die einzige Abteilung der Universität, die Experimente dieser Art hätte durchführen können, war die School of Medicine. Die Untersuchung geht weiter

.

Hoffen wir, dass dies nicht stimmt, es wurden keine Affen bei der Entstehung dieser warnenden Geschichte verletzt, und Sie können trotzdem von der Moral der Geschichte profitieren.

Hier ist der Rest des Jargon File-Eintrags.

Hier ist die Wikipedia-Seite mit einigen Links zu einigen Variationen der Geschichte.

Mehr:

  • Projekte: Misserfolg und das Cover von MAKE, Band 06
  • Was habe ich gedacht? Teil 1: Leichtfischerei

Aktie

Leave A Comment