Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Rezept: Gegrilltes Balsamico-Basilikumflankensteak

Von Katie Goodman Der Vatertag steht vor der Tür und es ist Zeit, eine besondere Mahlzeit für den Vater in Ihrem Leben vorzubereiten. Am Vatertag werde ich nicht mit meinem Vater zusammen sein, aber ich werde mit meinem Mann und meinen Kindern feiern, und wir werden sicherlich als Familie zusammen ein besonderes Mahl genießen. Ich liebe es immer, zum Vatertag im Hinterhof zu grillen. Es hält die Dinge ein bisschen einfacher, weil es nicht so viele schmutzige Teller zu machen scheint, aber trotzdem großartig schmeckt und sich wirklich besonders fühlt. Dieses Steak passt gut zu Artischocken und gegrillten Kartoffeln als Beilage.

Rezept-PDF herunterladen (Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um das PDF auf Ihrem Desktop zu speichern. Probleme haben? Sehen Sie sich unsere PDF-Downloadanweisungen an.)

Zutaten

1 Pfund Flankesteak Meersalz frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Balsamico-Basilikum-Vinaigrette (Rezept unten)

Richtungen

Machen Sie zuerst die Balsamico-Basilikum-Vinaigrette gemäß den unten angegebenen Anweisungen.

Legen Sie das Steak in einen Reißverschlussbeutel mit Gallonengröße und schlagen Sie das Flankensteak mit einem Fleischhammer oder einem Nudelholz, bis es im ganzen Teil gleichmäßig dick ist. Mit Salz und Pfeffer beidseitig großzügig würzen und bei Raumtemperatur ca. 10 Minuten ruhen lassen.

Balsamico-Basilikum-Vinaigrette in den Beutel geben (1/3 Tasse für später aufheben). Verschließen Sie den Beutel mit der größtmöglichen Luftzirkulation. Reiben Sie den Beutel darüber, um die Vinaigrette gleichmäßig zu verteilen. Bis zu 24 Stunden kühl stellen. Nehmen Sie das Steak aus dem Kühlschrank und lassen Sie es bei Raumtemperatur stehen, während Sie Ihren Grill auf mittlere Hitze vorheizen. Wischen Sie überschüssige Kräuter vom Steak ab, bevor Sie grillen. Einmal grillen, bis der gewünschte Gargrad erreicht ist, ca. 5-6 Minuten pro Seite für mittel selten oder 6-7 Minuten pro Seite für Medium. Lassen Sie das Steak 10 Minuten auf einer lose mit Folie zeltenden Platte ruhen.

Das Steak in dünne Streifen schneiden. Zusammen mit der restlichen Balsamico-Vinaigrette servieren.

Balsamico-Basilikum-Vinaigrette

6 EL Olivenöl 1 1/2 EL Balsamico-Essig 1 1/2 EL Rotweinessig 1 1/2 EL Dijonsenf 1/3 Tasse gehackte Basilikumblätter, verpackt 3 Knoblauchzehen, gehackt 3/4 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 2 TL Meersalz

Alle Zutaten gut verrühren, bis alles gut vermischt ist. Reservieren Sie 1/3 Tasse zum Servieren neben dem gekochten Steak.

Andere Rezepte für den Vatertag:

  • Gebratenes Filet mit gemischtem Kräutergremolata
  • Grüns mit Balsamico-Orangen und Balsamico-Steak
  • Pasta mit Gorgonzola-Sauce und Rinderfilet
  • Blauschimmelkäse-Burger
  • Süßkartoffel Fries mit Knoblauch und Parmesan
  • Pfirsich-Honig-Ingwer-Rippen
  • Kräuter gegrillte Kartoffeln

Über den Autor:

Katie Goodman lebt mit ihrem Ehemann und zwei Kindern (einem 4-jährigen Jungen und einem 18 Monate alten Mädchen) in New Mexico. In der Küche zu lernen, zu essen, neue Rezepte auszuprobieren und sie mit Freunden und Angehörigen zu teilen, gehören zu Käties Lieblingsbeschäftigungen. Sie ist fest davon überzeugt, dass ein Teil der Güte des Lebens gutes Essen mit guten Freunden und der Familie genießt, und goodLife (eats) ist ein Ort, an dem sie teilen kann, was sie in der Küche gut findet.

Aktie

Leave A Comment