Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Tipps der Woche: Bleistift-Tricks des Zimmermanns, 3DP-Kauf, Schnurspender, Fasenschweißen

Tipps der Woche ist unser wöchentlicher Blick auf einige der besten Tipps, Tricks und Empfehlungen, die wir auf unseren Reisen gefunden haben. Überprüfen Sie jeden Freitag, um herauszufinden, was wir entdeckt haben. Und wir möchten von Ihnen hören. Bitte teilen Sie Ihre Tipps, Verknüpfungen, bewährten Vorgehensweisen und hohen Geschäftsgeschichten in den Kommentaren unten mit. Wir verwenden Ihren Tipp möglicherweise in einer zukünftigen Spalte.

***

Mit einem Zimmermannsstift

In diesem Video auf Siehe Jane DrillLeah durchläuft einige der Merkmale eines Zimmermanns, die Sie möglicherweise nicht kennen. Wussten Sie zum Beispiel, dass ein Zimmermanns-Bleistift eine bestimmte Breite und Dicke (1/2 "x 1/4") hat und für die Verwendung in Bereichen wie dem Platz an Deck bestimmt ist? Und dass Sie die Enden für unterschiedliche Markierungsarten auf unterschiedliche Leitungsformen zuschneiden können?

Einführung in 3DP

Bob Clagett führt seine exzellenten Bits-Tippsvideos mit dieser Einführung in den 3D-Druck und den Grundlagen dessen, was Sie wissen müssen, während Sie mit dem Kauf eines Druckers beginnen.

Fasen, um mehr Schweißfläche zu erzeugen

In Bob Clagetts neuestem Projektvideo zum Bau eines sechseckigen Metall-Holz-Tisches für seinen Pavillon teilt er einige gute Schweißtipps. An den Beinen, an denen er die quadratischen Metallmelodien am Metallrahmen anbringt, sind die Fasen angefast, an denen das Bein stumpfgeschweißt wird. Auf diese Weise gibt es ein bisschen mehr schweißbare Oberfläche, um eine solide und robuste Schweißnaht zu gewährleisten. Er empfiehlt auch, das gesamte Werkstück zuerst punktverschweißt und dann die Schweißnaht vollständig zu bördeln. Dies kann dazu beitragen, ein Verziehen des Metalls zu verhindern, da die Oberflächen ungleichmäßig erhitzt werden.

Reibungslose Integration von Patenschaften

Auf der World Maker Faire sprachen wir in meinem Podium über Best Practices von YouTube-Herstellern über die verschiedenen Möglichkeiten, mit denen Sponsoren Sponsoring-Inhalte und -Anzeigen in ihre Videos integrieren. Ich habe gezeigt, wie sehr mir Bob Clagett gefällt. Während sich ein repetitiver Prozess des Vorgangs, etwa Schneiden oder Schleifen, auf halbem Weg durch das Video befindet, hinterlegt er diesen Prozess und verwendet ein Inset-Fenster, um seinen Sponsor anzuschließen. Sein neuestes Video ist ein gutes Beispiel. Hier stoppt er Audible. Ich finde es toll, dass er auch über ein Buch spricht, das er gerade hört und empfiehlt. Alles fühlt sich nahtlos an, ist nicht invasiv und motiviert mich, seinen Sponsor zu unterstützen. (Ich hatte nicht vor, dass dies die Bob Clagett Edition von Tipps der Woche, aber los gehts.

Schnur- und Schnurspender

Ich liebe diese Idee aus Familienhandwerker zum Erstellen von Laden- und Schnurdispensern mit alten leeren CD / DVD-Behältern.

Tipps zum Verdrahten von MCU-Projekten

Andreas Spiess hat ein Video mit 7 Tipps zur Verkabelung von Mikrocontroller-Projekten gepostet. Er empfiehlt beispielsweise, leere Dupont-Anschlüsse zu verwenden, die individuell mit den Kopfzeilen verbunden sind, anstatt einzelne, vorgefertigte Anschlüsse zu verwenden. Auf diese Weise können Sie die gesamte Bank ohne Fehler verbinden / trennen und die Aderfarbkodierung steuern. Ein weiterer cooler Tipp: Wenn Ihre leeren Duponts nicht über genügend Steckdosen verfügen, können Sie durch Hinzufügen zusätzlicher Anschlüsse die erforderlichen Elemente hinzufügen, um die gewünschte Anzahl zu erreichen. Sie können sogar selbstklebende Etiketten für die Verbindung verwenden. Diese können dann als Identifikationsetikett für die Zwecke des Verbinders verwendet werden. Sie können leere Dupont-Steckverbinder-Kits online mit einem Sortiment an Kopfgrößen für rund 10 US-Dollar kaufen.

[Aus meinem neuen Buch, Make: Tipps und Geschichten aus der Werkstatt]

Legen Sie Ihre Projekte zunächst auf Papier fest

In der Ben-Heck-Show schlägt Ben in einer Episode mit Design-Tipps für Elektronikprojekte vor, dass Sie Ihr Gehäuse zuerst auf Papier zeichnen und dabei idealerweise die Komponenten ausblocken, die darin enthalten sind. Wenn Sie ein funktionsfähiges Gehäuse erstellen, müssen Sie alle Arten von Variablen berücksichtigen, z. B. die Platzierung von Komponenten und die erforderlichen Aufmaße für Schrauben, Abstände, Drahtdurchgänge usw. Durch das physische Platzieren von Komponenten auf ein Stück Papier können Sie all dies klar visualisieren und durchdenken. Nachdem Sie alle Platzierungen und Messungen vorgenommen haben, können Sie Ihren Entwurf in ein 3D-Konstruktionsprogramm übertragen. [BH]

[Aquarell von Richard Sheppard]

***

Wenn Sie eine Kopie meines Buches erhalten, machen Sie bitte ein Foto von sich selbst, markieren Sie mich und verwenden Sie den Hashtag #tipsandtales. Dies ist nicht nur ein Buch mit Tipps, sondern auch ein Buch über die menschliche Seite von Werkzeugen und deren Verwendung. Tipps und Geschichten selbst ist ein Werkzeug, also möchte ich die Menschen sehen, die es verwenden.

Aktie

Leave A Comment