Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Galileo Maker-Sitzung von morgen: Konnektivität

Intel Galileo eignet sich hervorragend für Projekte, die mit dem Internet verbunden sind. Darüber sprechen wir morgen beim Einstieg in die Intel Galileo Maker-Sitzung. Mit integriertem Ethernet und optionalem WLAN kann Galileo eine zentrale Komponente in Internet of Things-Projekten sein. Wir werden über Galileos Fähigkeiten und Brainstorming über das Konnektivitätspotenzial unter Verwendung von Arduino-Code und der Linux-Seite des Boards sprechen. Der Hangout beginnt am Donnerstag, dem 27. März, um 21.00 Uhr ET / 18.00 Uhr PT.

Selbst wenn Sie nicht zu einem der registrierten Teams gehören, würden wir uns sehr freuen, Sie dort zu sehen. Treten Sie unserer Google+ Community bei, wo Sie Programmaktualisierungen erhalten und mit anderen Herstellern interagieren können. Außerdem können Sie während des Hangout On Air live Fragen stellen. Setzen Sie ein Lesezeichen für diesen Beitrag und am Donnerstagabend aktualisieren wir ihn mit dem Live-Videostream, sobald wir mit der Übertragung beginnen.

Wie immer haben wir ein paar Meistermacher, um über Galileo zu sprechen:

Der Informatiker, Erfinder, Autor und Musiker Mikal Hart ist Senior Software Engineer bei der Intel Corporation im schönen Austin, Texas. Er ist der Erfinder des Reverse Geocache-Rätsels, Gründungsmitglied der Sundial Group und hat in mehreren Büchern und Magazinen Beiträge zur Elektronikentwicklung und zum Prototyping beigesteuert.

Clay Douglass ist ein eingebetteter Systemdesigner, lebenslanger Bastler und Hersteller, der sich kürzlich von Intel Austin zurückgezogen hat und jetzt noch mehr seiner wachen Stunden in seiner Werkstatt verbringt.

Tyler Worman ist ein professioneller Softwareentwickler, der sich für paralleles Computing, verteilte Systeme und die Erstellung verbundener Geräte interessiert. In seiner Freizeit verwaltet er die Rapid-Prototyping-Tools bei Ann Arbor, MI makerspace All Hands Active.

Wenn Sie am Donnerstagabend nicht um 21.00 Uhr ET / 18.00 Uhr live dabei sein können, keine Sorge! Wir werden den Hangout aufzeichnen und in unseren Archiven veröffentlichen, damit Sie ihn zu Ihrer eigenen Uhrzeit ansehen können. Sie ist auf YouTube und auf der Seite Erste Schritte mit Intel Galileo Maker-Sitzungen verfügbar.Und wenn Sie die Maker-Session vom letzten Donnerstag verpasst haben, können Sie sie immer noch hier sehen.

Aktie

Leave A Comment