Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Tool Review: NWS Ergonomische Langzangen

Sie haben wahrscheinlich noch nie von NWS gehört, oder? Sie sind ein deutscher Handwerkzeughersteller, der wirklich süße Zangen und Schneidwerkzeuge produziert. Heute möchte ich mich auf die ergonomischen NWS-Zangen (abgewinkelte Langzangen) konzentrieren, die mit einem geraden Handgelenk gehalten und verwendet werden können.

Eine ergonomische Zange mit Pistolengriff kann gegenüber herkömmlichen Zangen eine Reihe von Vorteilen bieten. Wie Sie auf dem folgenden Foto sehen können, zeigen reguläre Zangen in einem 45 ° -Winkel, wenn Sie sie mit einem geraden Handgelenk halten. Ergonomische Zangen hingegen sind um etwa 45 ° nach vorne geneigt, so dass die Kiefer auf den Arm ausgerichtet sind.

So geringfügig der Unterschied auch sein mag, das Glätten des Handgelenks führt zu einer höheren Verwindungs- und Zugkraft, einem einfacheren Zugang zu engen Bereichen und zu einem verbesserten Benutzerkomfort.

Ich habe erst vor ein paar Monaten von NWS-Zangen erfahren und sofort ein paar Zangen gekauft, um es auszuprobieren. Seitdem ist diese ergonomische Spitzzange eines meiner Lieblingswerkzeuge geworden. Eigentlich mag ich alle NWS-Zangen, die sich jetzt in meiner Werkzeugkiste befinden, sehr gern, aber vielleicht handelt es sich hier um eine andere Geschichte.

Die Federzange mit langen Spindeln verfügt über einen geraden Griffbereich, Crimp-Ambosse, Abisolierzangen in zwei Größen und einen harten / weichen Drahtschneider. Der Griff besteht aus drei Materialien mit mittelharten Kunststoffen, weichen und strukturierten Griffzonen. Es gibt auch einen integrierten Schraubenschlüssel (Ringschlüssel) und ein Schloss, um die Backen während der Lagerung oder des Transports geschlossen zu halten.

Diese Qualitätszange ist absolut fantastisch. Die schwarze PTFE-Beschichtung (Teflon-artig) zeigt keine Anzeichen von Abplatzen oder Abblättern, die Backen sind perfekt geformt und gerillt, und die Schneidwerkzeuge treffen auf Nullspalte. Ich hätte lieber ein Messer-Amboss-Fräserprofil als ein Messer vorgezogen, aber es gibt keine Anzeichen von Fehlausrichtung oder vorzeitigem Mattwerden.

Diese Zange ist in der Regel die erste, die ich beim Arbeiten innerhalb eines Computergehäuses oder einer Projektbox erreichen kann, wo eine hohe Dichte an Bauteilen und Drähten beim Installieren oder Entfernen von Teilen einen völlig geraden Winkel erfordert. Die NWS-Zangen haben große Backen und sind nicht für Präzisionsarbeit ausgelegt, so dass meine Hämostaten noch eine ordentliche Wirkung haben.

Obwohl die Ergo-Zange für allgemeine Zwecke und sogar für den harten Einsatz geeignet ist, gibt es Einschränkungen. Sie sind zwar unglaublich bequem zu bedienen, bestimmte Aufgaben lassen sich jedoch am besten mit einer Zange im traditionellen Stil lösen. Das hängt von der jeweiligen Aufgabe und den Griffwinkeln ab, die erforderlich sind, um auf die zu manipulierenden Teile zuzugreifen. Daher werden Zangen wie diese herkömmliche Zangen ergänzen, aber nicht ersetzen.

Die Modellnummer für diese Spitzzange lautet 1406-69-200. Wenn Sie kein Fan der PTFE-Beschichtung sind, gibt es auch eine Mattchrom-Option - 1406-49-200. Ergo-Zangen mit breiteren Kombibacken sind ebenfalls erhältlich (1096-69-200 und 1096-49-200). Die Zange kostet 35-40 US-Dollar und wird derzeit nur von zwei amerikanischen Händlern - German-Hand-Tools und Chads ToolBox - getragen. Beide Lieferanten sind sehr zu empfehlen. Fragen Sie jedoch unbedingt nach, ob die Zangen vorrätig sind und nicht nachbestellt werden, bevor Sie eine Bestellung aufgeben.

Stuart Deutsch ist ein Werkzeugenthusiast, Kritiker und Sammler. Er schreibt seine Leidenschaft bei ToolGuyd.

Aktie

Leave A Comment