Jeffrey Cross
Jeffrey Cross

Was hoch geht, muss nach unten gleiten

Seit Rick Schertles ursprüngliches Compressed Air Rocket Launcher-Projekt auf den Seiten von erschien Machen:Es ist ein sehr beliebter Bau für Menschen überall. Ich habe meinem Sohn und seinem Freund geholfen, einen für ihr Projekt für eine wissenschaftliche Messe in der 3. Klasse zu bauen, und es war ein großer Erfolg. Wir nutzen es auch heute noch, wenn es nicht in unserem örtlichen Kindermuseum ausgeliehen ist.

"Wir haben die Luftraketen letztes Jahr zur World Maker Faire New York gebracht und hatten keine Ahnung, wie beliebt sie sein würden", sagte Rick. „New Yorker lieben Raketen offenbar genauso wie die Menschen in Kalifornien! Wir freuen uns, dass wir dieses Jahr wieder zu Tausenden in der Fly Zone Raketen bauen und starten können. "

Es macht zwar Spaß, die originalen Luftraketen aus Papier zu sehen, die 200-300 Fuß in die Luft sprengen und dann direkt nach unten laufen, aber kürzlich hat Rick mit Keith Violette zusammengearbeitet, um eine völlig neue Dimension hinzuzufügen ... Flügel!

Rick und Keith sind von einem jahrzehntealten katapultierten Klappflügelspielzeug inspiriert und haben den Air Rocket Glider entwickelt, der startet, seine Flügel entfaltet und dann nach unten gleitet. Das Air Rocket Glider-Projekt wurde in vorgestellt Machen: Band 39. Sie haben auch einen erfolgreichen Kickstarter für die neue Version 2.0 ihres Starters und des Air Rocket Glider-Kits herausgebracht.

Das Air Rocket Works-Team wird im September auf der World Maker Faire in New York vertreten sein und den Air Rocket Glider und den neuen Compressed Air Rocket Launcher v2.0 vorführen. Sie werden mehrere Einheiten haben, die die Teilnehmer in der Fly-Zone testen können. Obwohl ich den neuen Schirm noch nicht persönlich gesehen habe, macht er noch mehr Spaß als das Original. Sie können auch Ihre eigene Papierrakete bauen und starten, um sie zu behalten. Also komm raus und spiele!

Rick und Keith haben die Air Rocket Works-Website eingerichtet. Erfahren Sie mehr über ihre Innovationen in der Druckluftrakete.

Aktie

Leave A Comment